Noch ein Grund, warum Rauchen schadet

Werdende Mütter, die rauchen, beeinflussen möglicherweise langfristig den Fettstoffwechsel ihres Ungeborenen. Hinweise in diese Richtung gibt eine australische Beobachtungsstudie

Rauchende Mutter
Rauchende Mütter schaden nicht nur sich selbst, sondern auch ihrem Kind.
© mauritius images

Dass Schwangere, die Zigaretten rauchen, nicht nur sich selbst schaden, weiß man schon lange. Schließlich gelangen Stoffe aus dem Rauch über den Blutweg und die Plazenta auch zum Ungeborenen. Eine Studie, die ein späteres Asthma- und Allergierisiko der Kinder untersuchende sollte, förderte nun Unerwartetes zutage.

Australische Forscher fanden heraus, dass der Fettstoffwechsel von Kindern, deren Mütter während der Schwangerschaft geraucht hatten, zwei Veränderungen aufweist: Zum einen war das „gute Cholesterin“, der HDL-Wert, erniedrigt, zum anderen wiesen sie höhere Triglycerid-Werte auf als die Sprösslinge nichtrauchender Mütter. Zwar waren die jeweiligen Werte nicht dramatisch erhöht. Mit ihnen einher gehe jedoch eine Erhöhung des Risikos für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Da es sich um eine Beobachtungsstudie handelt, kann sie nur das Zusammentreffen von Rauchen und Blutfettwerten feststellen. Aussagen über Ursachen und Wirkung kann sie naturgemäß nicht machen. Denkbar ist, dass Substanzen aus dem Zigarettenrauch das Erbgut des Ungeborenen verändert haben könnten. Denkbar ist aber auch, dass das Rauchen der Mutter nur Anzeichen einer insgesamt ungesunden Lebensweise ist und die Ursache für den veränderten Stoffwechsel durch einen weiteren Faktor verursacht wird.

MP

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden