GesundheitBaby & FamilieSenioren

Erinnerungen an die Vergangenheit sind schlecht für den Körper

07.09.2011

Erinnerungen an Vergangenes, aktuelle Ereignisse und die Gedanken über die Zukunft: diese Dinge beeinflussen nicht nur die Lebensqualität, sondern auch die Gesundheit. Das ist das Ergebnis einer Studie von Wissenschaftlern der Universität von Granada, Spanien, die im Fachblatt Universitas Psychologica erschienen ist.

Junge Frau schaut nachdenklich in die Ferne
Menschen mit negativen Erinnerungen an die Vergangenheit neigen eher zu gesundheitlichen Problemen.
© mauritius images
Junge Frau schaut nachdenklich in die Ferne
Menschen mit negativen Erinnerungen an die Vergangenheit neigen eher zu gesundheitlichen Problemen.
© mauritius images

Die Wissenschaftler untersuchten 50 Männer und Frauen zwischen 20 und 70 Jahren. Die Studienteilnehmer wurden nach ihrer Einstellung zu verschiedenen Lebensphasen befragt: der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft. Das Ergebnis: Menschen mit negativen Erinnerungen an die Vergangenheit haben auch gegenüber der Gegenwart und der Zukunft eine pessimistischere Einstellung. Dies führe den Forschern zufolge zu Problemen in der Partnerschaft und beeinträchtige die Lebensqualität. Darüber hinaus leiden sie häufiger unter Schmerzen und sind anfälliger für Krankheiten.

Interessant dabei: Die Einstellung zur Vergangenheit hat einen deutlich stärkeren Einfluss auf die Gesundheit als die zur Zukunft. Über die Zukunft nachzudenken, beeinträchtigt die Gesundheit kaum. Allerdings haben Menschen, die eher zukunftsorientiert sind, einen Verlust ihrer Lebensqualität. Da sie alle ihre Ziele in der Zukunft sehen würden sie den Moment weniger genießen und wenig aus ihrer vielleicht sogar positiven Vergangenheit schöpfen. Als ideal bezeichnen die Forscher die Menschen, für die alle Lebensphasen gleich wichtig sind. Sie würden aus ihrer Vergangenheit lernen, sich für das Erreichen ihrer zukünftigen Ziele viel abverlangen aber dabei nicht außer acht lassen, dass sie ihre Gegenwart angenehm gestalten und den Moment genießen müssen.

KK

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden