Gesund lebenGesundheit

Schokolade: der Herz-Kreislauf-Rundumschutz

25.04.2012

Blutdrucksenkung, Schlaganfallschutz: Dunkle Schokolade mausert sich zum Rundumschutz gegen Herz-Kreislauf-Krankheiten. US-amerikanische Forscher untermauern das mit einer Studie, die zeigt, dass die Süßigkeit Blutzucker- und Blutfettwerte senkt. Ihre Ergebnisse stellten sie auf der Wissenschaftstagung Experimental Biology 2012 in San Diego vor.

Frau Blickt über Schokoladentafel.
Immer mehr Studien untermauern die Herz und Kreislauf schützende Wirkung von dunkler Schokolade.
© Studio MARMILADE - Fotolia

In einer Studie hatten Christina Orsa, Deva Plumlee, Alely Wright und Mee Young Hong von der San Diego State University untersucht, ob Schokolade vor Herzkreislauf-Erkrankungen schützen kann, indem sie den Blutdruck senkt, die Durchblutung optimiert und die Blutfettwerte verbessert. Besonders von Zartbitter-Schokolade versprachen sich die Forscher einen gesundheitlichen Nutzen, da sie im Vergleich zu heller Milchschokolade eine höhere Konzentration sogenannter Flavanole enthält. Diese gehören zu den sekundären Pflanzenstoffen, sie sind wirksame Antioxidanzien und haben unter anderem eine entzündungshemmende Wirkung.

Für ihre Studien wählten die Forscher 31 Probanden aus, die über 15 Tage täglich 50 Gramm Schokolade essen sollten: Entweder dunkle Schokolade mit 70 Prozent Kakao-Anteil oder weiße Schokolade ohne Kakao-Anteil. Am Anfang und am Ende der Studie maßen die Wissenschaftler den Blutdruck, die Hautdurchblutung am Unterarm, die Fette im Blut und den Blutzuckerspiegel.

Im Vergleich zu jenen, die weiße Schokolade verzehrt hatten, ermittelten die Wissenschaftlern bei den Testpersonen, die die dunkle Schokolade bekommen hatten, einen geringeren Blutzucker, eine geringere Konzentration des "bösen" LDL-Cholesterins und eine höhere Konzentration des "guten" HDL-Cholesterins im Blut. Die Forscher schlossen daraus, dass dunkle Schokolade Herz-Kreislauf-Erkrankungen reduzieren könnte.

Trotz allem wiesen die Wissenschaftler darauf hin, dass dunkle Schokolade, obwohl sie einen gesundheitlichen Nutzen habe, nur in moderaten Mengen verzehrt werden sollte. Andernfalls könnte die empfohlene tägliche Menge an gesättigten Fetten und Kalorien schnell überschritten sein.

hh

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Natürlich beweglich bleiben mit Grünlippmuschel

Synofit Premium Plus vereint als einzige Formel zur natürlichen Unterstützung und Pflege der Gelenke…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden