Baby & Familie

Späte Schlafenszeit macht Mädchen dick

13.09.2019

Dass kurzer und schlechter Schlaf bei Jugendlichen Übergewicht, Stoffwechsel- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen fördert, weiß man schon länger. Eine neue Studie hat nun ergeben, dass auch die Schlafenszeit als Risikofaktor betrachtet werden sollte – vor allem bei Mädchen, die schlecht ins Bett finden.

Jugendliche haben häufig Übergewicht, wenn sie spät ins Bett gehen.
Smartphones sind ein häufiger Grund dafür, dass Jugendliche abends länger wach bleiben.
© reewungjunerr - stock.adobe.com

Die Untersuchungen haben ergeben, dass jugendliche „Eulen“, die gern spät ins Bett gehen, aber für die Schule früh wieder aufstehen müssen, einen höheren Taillenumfang und mehr Bauchfett hatten als „Lerchen“, die lieber zeitig ins Bett gehen und früh aufstehen. Besonders ausgeprägt war der Effekt bei Mädchen. Die Forscher kommen zu dem Ergebnis, dass ein einheitliches Schlaf-Wach-Muster während der Woche und am Wochenende dazu beiträgt, das Risiko für Übergewicht zu verringern und die Gesundheit des Stoffwechsels und des Herz-Kreislauf-Systems zu fördern.

„Über Quantität und Qualität hinaus ist das Timing eine wichtige Komponente des Schlafs, da es bestimmt, ob der Schlaf-/Wach-Zeitplan mit dem Rhythmus der täglichen Aktivitäten synchronisiert ist“, erläutert Studienautorin Dr. Elsie Taveras vom Massachusetts General Hospital for Children und der Harvard Medical School.

Die Forscher raten den Eltern, auf regelmäßige Schlafenszeiten bei ihren Kindern zu achten und den abendlichen Konsum von elektronischen Medien und Koffein einzuschränken. Auch ein späterer Schulbeginn könnte es den Schülern ihrer Meinung nach erleichtern, mehr Zeit für außerschulische Aktivitäten zu finden, die immer häufiger bis spät in den Abend hinein reichen.

ZOU

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden