Sex & PartnerschaftPsyche

Stress? Denken Sie an Ihren Partner

28.01.2019

Das Leben ist oft voller Stress, und es hilft, einen Partner an der Seite zu haben. Forscher aus Arizona haben nun herausgefunden, dass er bzw. sie dafür gar nicht anwesend sein muss: Es hat dieselben positiven Effekte, in einer stressigen Situation lediglich an die Liebste oder den Liebsten zu denken.

In stressigen Situationen hilft es, an den Partner zu denken.
An den Liebsten zu denken, ist offenbar eine gute Strategie, um stressige Situationen zu überwinden.
© Sergey Nivens - Fotolia

Schon zuvor hatten Studien gezeigt, dass ein Partner körperliche Stressreaktionen mindern kann. Die aktuelle Forschungsarbeit weist nun darauf hin, dass auch schon Gedanken an den Partner helfen: Bei Studienteilnehmern, die ihren Partner bei sich hatten oder an ihn dachten, während sie einen Fuß in eiskaltes Wasser tauchten, war der Blutdruck geringer als bei Teilnehmern, die während dieser unangenehmen Aufgabe nur über ihren Tag nachdachten. Dabei war der Effekt gleich stark, egal ob der Partner real anwesend war oder nur gedanklich.

„Dies deutet darauf hin, dass eine romantische Beziehung die Gesundheit der Menschen verbessern kann. Scheinbar kann das Denken an Ihren Partner als Quelle der Unterstützung genauso wirksam sein, wie wenn er tatsächlich anwesend ist“, sagt Kyle Bourassa, Doktorand für Psychologie an der Universität in Arizona.

Für die Studie sollten 102 Personen ihren Fuß in eiskaltes Wasser tauchen, wobei Blutdruck und Herzfrequenz beobachtet wurden. Dabei gab es drei verschiedene Konstellationen: Während die Teilnehmer der Kontrollgruppe an ihren Tagesverlauf denken sollten, sollten die der ersten Testgruppe an ihren Partner denken, während die Teilnehmer der zweiten Testgruppe ihre Partner bei sich hatten. Auf die Herzfrequenz wirkten sich die Anwesenheit oder Gedanken an den Partner nicht aus.

ZOU

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Mikrofonsymbol für den Podcast.
Podcast "gecheckt"

Jetzt reinhören: Jede Woche eine neue Folge!

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden