GesellschaftGesundheit

Weltweite Studie: So tödlich war die Covid-19-Pandemie

Dr. Karen Zoufal  |  04.08.2021

Ein deutsch-israelisches Forscherteam hat Todesfälle durch die Covid-19-Pandemie in über 103 Ländern miteinander verglichen und die sogenannte „Übersterblichkeit“ berechnet. Darunter versteht man die zusätzliche Anzahl der Todesfälle im Verhältnis zu vergleichbaren Zeiträumen vor der Pandemie. Im Gegensatz zu unseren Nachbarländern war diese in Deutschland gering.

Dunkelhäutiger Mann mit Maske.
In vielen südamerikanischen Ländern sind besonders viele Menschen an einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben.
© eranicle/iStockphoto

In Südamerika und Osteuropa, wo Covid-19 besonders stark gewütet hat, lag die Übersterblichkeit mehr als 50 Prozent über der normalerweise zu erwartenden Sterblichkeitsrate: In Peru, Bulgarien, Nordmazedonien und Serbien starben pro 100.000 Einwohner mehr als 400 Menschen zusätzlich. In Australien und Neuseeland war die Sterblichkeit dagegen während der Pandemie sogar gesunken, was die Forscher darauf zurückführen, dass durch die Abstands- und Hygieneregeln andere Infektionen vermieden wurden, die sonst Todesfälle verursacht hätten.

In Deutschland war die Übersterblichkeit ebenfalls niedrig. Pro 100.000 Einwohnern gab es hierzulande 50 zusätzliche Tote. Das ist wesentlich weniger als in unseren Nachbarländern, wo die Übersterblichkeit etwa doppelt so hoch war: In den Niederlanden, Österreich und Frankreich betrug sie 110, in Belgien 140, in der Schweiz 100, in Tschechien 320 und in Polen 310 Tote pro 100.000 Einwohner. Nur in Dänemark war keine Übersterblichkeit zu beobachten.

Ein Vergleich der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie zwischen Ländern ist schwierig, da die gemeldeten Fall- und Sterbezahlen stark durch die Testkapazität und die Meldepolitik beeinflusst werden. Die Übersterblichkeit ist dagegen ein relativ objektiver Indikator für die Zahl der Todesopfer durch das Coronavirus.

Quelle: DOI 10.7554/eLife.69336

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Mikrofonsymbol für den Podcast.
Podcast "gecheckt"

Jetzt reinhören: Jede Woche eine neue Folge!

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden