SeniorenBaby & Familie

Weniger Todesfälle durch Statine

07.09.2017

Viele Menschen nehmen Statine ein, um ihren Cholesterinwert in Schach zu halten und sich vor Herzkrankheiten schützen. Britische Forscher haben nun herausgefunden, dass die Medikamente das Risiko für einen vorzeitigen Tod tatsächlich deutlich senken.

Wer Statine einnimmt, lebt durchschnittlich länger.
Hohes Cholesterin lässt sich mit einer Umstellung des Lebensstils und Medikamenten gut behandeln.
© Syda Productions - Fotolia.com

Die Wissenschaftler vom Imperial College London hatten Männer mit hohen Cholesterinwerten, die zu Beginn der Studie noch keine Herzkrankheit hatten, über einen Zeitraum von 20 Jahren verfolgt. Wie sie im Fachblatt Circulation berichten, zeigte sich, dass die Einnahme von Statinen das Risiko der Teilnehmer, an einer Herzkrankheit zu sterben, um mehr als ein Viertel verringern konnte. In der Gruppe der Männer, die extrem hohe Werte für das schädliche LDL-Cholesterin von über 190 mg/dL hatten, senkte die Einnahme von täglich 40 Milligramm Pravastatin die Sterberate um 18 Prozent. Zudem verringerte sich mit dem Cholesterinsenker die Gefahr, innerhalb der 20 Jahre an einer koronaren Herzkrankheit zu sterben, um 28 Prozent. Für andere kardiovaskulären Erkrankungen verringerte sich das Risiko um 25 Prozent, so das Ergebnis der Studie.

Erstmals habe sich gezeigt, dass Statine das Gesundheitsrisiko auch bei Menschen senken kann, die abgesehen von ihren hohen Cholesterinwerten gesund sind. Dies rechtfertige die Empfehlung, diese Menschen mit Statinen zu behandeln anstatt dem Ansatz „Beobachten und Abwarten“ zu folgen. Selbst bei einem leicht erhöhten Cholesterinwert steige langfristig das Risiko für Herzkrankheiten, so die Forscher. Ihre Studie unterstütze die Vorstellung, dass der LDL-Status einer der Hauptgründe für das Risiko von Herzkrankheiten sei und dass sich schon eine leichte Verringerung langfristig positiv auswirke.

HH

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Mikrofonsymbol für den Podcast.
Podcast "gecheckt"

Jetzt reinhören: Jede Woche eine neue Folge!

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden