Senioren

Alzheimer durch Geruchs-Test erkennen

01.08.2016

Wer Probleme damit hat, verschiedene Gerüche voneinander zu unterscheiden, hat offenbar ein höheres Risiko, an Alzheimer zu erkranken. Dies belegen zwei Studien aus den USA, die auf einer internationalen Alzheimer-Konferenz in Toronto, Kanada, vorgestellt wurden.

Ein Geruchstest könnte Hinweise auf eine Alzheimer-Erkrankung liefern.
Mit einem Geruchstest könnte drohender Gedächtnisverlust frühzeitig erkannt werden.
© Halfpoint - Fotolia

In einer der Studien mit knapp 400 Teilnehmern um die 80 Jahre zeigte sich, dass Teilnehmer, die bei einem Geruchstest schlechter abschnitten, eher Gefahr liefen, an Demenz und Alzheimer zu erkranken. Die Wissenschaftler hatten hierfür den „University of Pennsylvania Smell Identification Test“ (UPSIT) genutzt, bei dem es darum geht, Gerüche voneinander zu unterscheiden. Ein geringerer Wert besagt, dass Testpersonen Gerüche schlechter identifizieren können. Dieser Studie zufolge könnte ein solcher Geruchstest also die Alzheimer-Gefahr vorhersagen, glauben die Wissenschaftler.

In einer weiteren Studie hatten Forscher untersucht, wie gut der UPSIT-Geruchstests sowie die Menge eines Eiweißstoffs, der in den Plaques im Gehirn von Alzheimer-Patienten vorkommt, eine Verschlechterung des Gedächtnisses vorhersagen konnten. Ihr Ergebnis: Ein positiver Plaques-Test wies deutlich auf einen kognitiven Abbau hin, der Geruchstest nicht ganz so deutlich. Die Wissenschaftler vermuten jedoch, dass die geringere Aussagekraft des Geruchstests mit dem jüngeren Alter der Teilnehmer, der besseren Bildung und der kürzeren Zeit der Nachverfolgung erklärbar seien. Obwohl noch mehr Forschungsarbeit nötig sei, könne der Geruchstest eine im Vergleich einfache und günstige Alternative sein, um einen drohenden Gedächtnisverlust frühzeitig festzustellen, so die Forscher.

HH

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden