Arzneimittel

Apotheker: "Wir wollen ein freier Beruf sein"

17.10.2016

Ein klares Signal für die Freiberuflichkeit sandten die Delegierten vom Deutschen Apothekertag aus an Politiker in Deutschland und in der Europäischen Union (EU). Die Freien Heilberufe müssten in Europa gegen rein kommerzielle Interessen verteidigt werden, heißt es in dem mit klarem Votum angenommenen Antrag.

Die Delegierten des Apothekertags sprachen sich deutlich für die Freiberuflichkeit der Apotheker aus.
Die Delegierten des Apothekertags 2016 in München sprachen sich deutlich für die Freiberuflichkeit der Apotheker aus.
© Alois Müller

"Wir treten allen Bestrebungen, die die Freiberuflichkeit gefährden, klar entgegen", hatte Dr. Andreas Kiefer, Präsident der Bundesapothekerkammer, zuvor betont. "Wir wollen unser System weiterentwickeln und unseren Beruf in freier sachlicher Verantwortung ausüben." Dem stimmte Friedemann Schmidt, Präsident der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände uneingeschränkt zu. "Wir wollen ein freier Beruf sein." Dazu gehöre es selbstverständlich auch, darüber zu diskutieren, wie die flächendeckende Versorgung mit Arzneimitteln sichergestellt werde. Diese sei ein "Kernelement der Eigenverantwortung".

Mit ihrem Votum appellieren die Apotheker für den Erhalt und Ausbau freiberuflich organisierter Versorgungsstrukturen im Gesundheitswesen. Eine hohe berufliche Qualifikation, persönliche und eigenverantwortliche Arbeit sowie Gemeinwohlorientierung seien Kennzeichen der freiberuflichen Tätigkeit von Heilberuflern, die auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten bewährte Strukturen für eine flächendeckende, kontinuierliche und effiziente Versorgung der Bevölkerung darstellen. In dem Antrag wird auch auf die lebenslange, rechtlich vorgeschriebene Fortbildung der freiberuflich tätigen Apotheker und die ständige Bereitschaft der Selbstverwaltung zur Fortentwicklung des Berufs hingewiesen. Es gehe darum, Zukunftsthemen mitzugestalten.

bmg/PZ

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden