Auch nikotinfreie E-Zigaretten können die Lunge schädigen

ZOU

Einige Länder haben inzwischen E-Zigaretten mit Nikotin verboten, obwohl sie als weniger gesundheitsschädliche Alternative zum Rauchen beworben werden. Diese Vorsichtsmaßnahme verfehlt jedoch möglicherweise ihr Ziel, denn auch nikotinfreie E-Zigaretten können das Lungengewebe schädigen, zeigt eine Studie in dem Fachmagazin „Microvascular Research“.

Mann mit einer E-Zigarette.
Nikotinfreie Liquids für E-Zigaretten sind alles andere als harmlos, zeigt eine neue Studie.
© AND-ONE/iStockphoto

Britische Forschende haben im Labor genau untersucht, wie ein gängiges nikotinfreies E-Liquid auf menschliche Lungengewebezellen wirkt. Klarer Fall: Die Zellen gerieten in „oxidativen Stress“. Dieser entsteht, wenn die natürliche Reaktion der Zellen auf Sauerstoff aus dem Gleichgewicht gerät, was zu Fehlfunktionen führt und die Zellen schädigt. Das bewirkt Entzündungsreaktionen, die das umliegenden Gewebe und kleinste Blutgefäße in Mitleidenschaft ziehen. Das Team konnte auch ein bestimmtes Protein namens ARF6 identifizieren, das im Labor für die Schädigung des Lungengewebes verantwortlich war.

Ein Vergleich mit der Wirkung des nikotinhaltigen Liquids derselben Marke zeigte, dass Nikotin nicht den Ausschlag gibt, was die Gewebeschädigung betrifft: „Nikotinfreie E-Liquids haben die gleiche chemische Zusammensetzung wie nikotinhaltige – nur ohne Nikotin“, sagte der Biomediziner Havovi Chichger von der Anglia Ruskin University. „Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass nikotinfreie E-Zigaretten-Fluids ähnliche prooxidative und entzündungsfördernde Wirkungen auf menschliche mikrovaskuläre Endothelzellen haben.“

Eine andere kürzlich durchgeführte Studie, ebenfalls mit nikotinfreien E-Zigaretten, hat gezeigt, dass bereits das einmalige Dampfen einer E-Zigarette Auswirkungen auf die Leistung der Blutgefäße und des Blutkreislaufs haben könnte. Das lässt vermuten, dass der potenzielle Schaden sogar weit über die Lunge hinausgeht.

Quelle: DOI 10.1016/j.mvr.2024.104653

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Schwangere Frau sitzt auf dem Sofa.
Podcast: gecheckt!
Baby & Familie

Podcast: Medikamente in der Schwangerschaft

Werdende Mütter haben bisweilen gesundheitliche Probleme. Hören Sie in diesem Podcast, welche…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden