GesellschaftArzneimittelGesundheit

Biontech: Angepasste Omikron-Impfstoffe ab Oktober

NK  |  10.08.2022

Voraussichtlich ab Oktober könnte ein Impfstoff ausgeliefert werden, der speziell an die Omikron-Varianten BA.1 und BA.4/5 angepasst ist. Das teilen die Pharmaunternehmen Biontech und Pfizer bei der Vorstellung ihres Quartalsberichts mit.

Impfstoff mit der Aufschrift "Covid-19 Omicron Vaccination".
Neue Impfstoffe, die speziell an die Omikron-Variante angepasst sind, sollen besser schützen als die bisherigen Impfstoffe.
© Teka77/iStockphoto

Die Vorbereitung für die Markteinführung zweier variantenangepasster Covid-19-Impfstoffe sind laut einer Pressemitteilung des Unternehmens Biontech aktuell in vollem Gange. Diese sogenannten bivalenten Impfstoffe enthalten den Wildtyp und das Spikeprotein der Omikron-Varianten BA.1 oder BA.4/5. Werden die angepassten Impfstoffe von den Arzneimittelbehörden zugelassen, könnten sie schon ab Oktober 2022 ausgeliefert werden. Die angepassten Impfstoffe sollen einen längeren und breiten Schutz bieten als die bisher verfügbaren Vakzine, berichtet Prof. Dr. Ugur Sahin, CEO und Mitgründer von Biontech.

Neben der Impfstoffentwicklung gegen Covid-19 treibt das Unternehmen auch die Entwicklung von weiteren Impfstoffen gegen Infektionskrankheiten voran, unter anderem gegen Gürtelrose, das Herpex-Simplex-Virus 2, Malaria, Tuberkulose und Grippe. Darüber hinaus treibt Biontech auch die Entwicklung von neuen Krebstherapien auf Basis der mRNA-Technologie voran: In der Pipeline haben sie insgesamt 18 Produktkandidaten in 23 laufenden klinischen Studien. Dazu gehört unter anderem ein Impfstoff, der genau auf dem Mutationsprofil der individuellen Krebserkrankung basiert und nach Bedarf hergestellt wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Junges Mädchen, schaut zur Seite.
Podcast: gecheckt!
Jugendliche

Podcast: Atemnot - plötzlich ohne Luft

Leiden Jugendliche unter Atemproblemen, denken viele zunächst an Asthma. Es gibt allerdings auch…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Sensible Haut

Alles rund um sensible Haut, Rosacea und Couperose lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden