BeratungGesundheit

Covid-19: Schnelltests haben die Verbreitung gebremst

ZOU  |  13.02.2024

In der Covid-19-Pandemie wurden erstmals Selbsttests eingesetzt, und das mit Erfolg: Sie haben zur Kontrolle von Ausbrüchen und zur Eindämmung der Krankheit beigetragen, wie eine Untersuchung in dem Fachmagazin‚ „PLOS Global Public Health“ bestätigt.

Mann, hält positiven Schnelltest in der Hand.
Infizierte Personen erkennen Schnelltests in der Regel zuverlässig - vor allem, wenn Symptome vorliegen.
© bodrumsurf/iStockphoto

Schnelltests für Covid-19 weisen eine hohe Spezifität auf, das heißt, gesunde Personen werden zu über 98 Prozent richtig erkannt. Eine Infektion zeigten die Tests bei Personen mit Symptomen ebenfalls sehr zuverlässig an, bei Infizierten ohne Symptome allerdings etwas weniger gut.

Am ehesten wurde eine Infektion richtig erkannt, wenn der Test unter Aufsicht durchgeführt wurde (86,7 Prozent), die Personen Symptome hatten (73,9 Prozent), die Probe weit oben aus der Nase entnommen wurde (77,8 Prozent) und wenn Anleitungen per Apps oder Video befolgt wurden (70 Prozent). Außerdem ließ die Studie erkennen, dass die Bevölkerung zwar prinzipiell bereitwillig Covid-Selbsttests verwendete, aber nicht so sehr gewillt war, sich mehrfach oder täglich zu testen.

Es zeigte sich auch, dass die Selbsttestungen zu weniger Schulschließungen führte, der Ausbreitung in systemrelevanten Berufen vorbeugte und soziale Kontakte bei geringerem Infektionsrisiko ermöglichte.

„Insgesamt sind die Ergebnisse unserer Studie beeindruckend. Es gibt Hinweise darauf, dass Selbsttests ein wirksames Instrument zur Verhinderung der Übertragung von SARS-CoV-2 sind. Sie haben zur Kontrolle von Ausbrüchen und zur Begrenzung der Übertragung beigetragen und die Fortsetzung der Arbeit während der Pandemie ermöglicht“, sagte Dr. Nitika Pant Pai von der McGill Universität in Montreal. Die Studie mit gepoolten Daten aus 25 Ländern ist eine lebende systematische Überprüfung, das heißt, sie wird in einem Jahr aktualisiert.

Quelle: DOI 10.1371/journal.pgph.0002336

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Medikamente und Apothekentasche
Podcast: gecheckt!
Baby & Familie

Podcast: Reiseapotheke muss mit

Je nach Reiseziel, Urlaubsart und individuellen Bedürfnissen unterschiedlich: Welche Präparate in…

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden