SeniorenGesund leben

Diabetiker profitieren von Pflanzenkost

31.10.2018

Eine pflanzenbasierte oder vegane Ernährung scheint einer neuen Studie zufolge am besten geeignet, um Typ-2-Diabetes in Schach zu halten. Lag der Schwerpunkt auf pflanzlicher Kost, verbesserten sich Wohlbefinden und Lebensqualität und auch die körperliche Gesundheit profitierte.

Für Diabetiker könnte eine vegane Ernährung von Vorteil sein.
Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte, Linsen: Forscher haben die Vorteile einer pflanzlichen Ernährung untersucht.
© oneinchpunch - stock.adobe.com

Forscher hatten elf Studien, in denen pflanzlich-basierte Ernährung mit anderen Ernährungsansätzen für Diabetiker verglichen wurden, analysiert. Es zeigte sich, dass sich die körperliche und emotionale Lebensqualität nur bei Studienteilnehmern verbesserte, die sich hauptsächlich von Obst, Gemüse, Hülsenfrüchten und Samen ernährten und keine oder kaum Tierprodukte zu sich nahmen. Auch depressive Symptome gingen nur in diesen Gruppen zurück, wie die Wissenschaftler in der Fachzeitschrift BMJ berichten.

Des Weiteren zeigte sich, dass einige Risikofaktoren für Typ-2-Diabetes bei Menschen, die sich vegan oder vorrangig pflanzlich ernährten, zurückgingen. So fielen zum Beispiel die Werte für den Langzeitzucker (HbA1c) und den Nüchternblutzucker bei pflanzlicher Kost stärker ab als bei anderen Ernährungsansätzen und das Gewicht ging doppelt so stark zurück. Ein ähnlicher Trend zeigte sich bei den Blutfetten, wie die Forscher berichten. Im Hinblick auf Neuropathie – Nervenschäden, unter denen viele Diabetiker leiden – war der Unterschied zwar weniger deutlich, aber dennoch erkennbar.

Auch wenn ihr systematisches Review mit elf Studien recht klein gewesen sei und auf eigenen Angaben der Teilnehmer basiere, deuten ihre Analysen darauf hin, dass eine pflanzenbasierte Ernährung die psychische Gesundheit deutlich verbessern könne, schreiben die Forscher. Dies gelte ebenso für die Lebensqualität, den HbA1c-Wert und das Gewicht – und demzufolge für das Diabetes-Management, so ihr Fazit.

HH

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Hepatitis-Risiko im Urlaub

Im Video-Interview mit einer Betroffenen gibt Prof. Dr. med. Karl-Heinz Herbinger, Experte für…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Junge Frau, sitzt auf einem Stuhl und macht sich Notizen.
Gesellschaft

Podcast: Gut vorbereitet zum Arzt

Die meisten von uns kennen es: Manchmal muss man lange auf einen Termin beim Arzt warten, und kaum…

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden