GesellschaftSeniorenGesundheit

Dritte Corona-Impfung schützt Hochbetagte

ZOU  |  29.04.2022

Im Alter funktioniert die Immunantwort nicht mehr ganz so gut. Eine dritte Impfung gegen Covid-19 schützt Menschen über 80 Jahre aber für mindestens drei Monate, berichten Forscher in dem Fachmagazin „Lancet Infectious Diseases“.

Senior, erhält eine Impfung.
Eine Booster-Impfung schützt Senioren für mindestens drei Monate.
© dusanpetkovic/iStockphoto

Menschen über 80 Jahre haben nach der dritten Impfung gegen Covid-19 deutlich höhere Spiegel an Antikörpern als nach nur zwei Impfungen. Diese sinken zwar nach der Impfung wieder, jedoch deutlich langsamer als nach der zweiten Impfung. T-Zellen, die für die zelluläre Immunabwehr und somit einen anderen Zweig der Immunantwort zuständig sind als Antikörper, verhalten sich nach der zweiten und dritten Impfdosis den Untersuchungen zufolge ähnlich.  

„Wir kommen zu dem Schluss, dass eine dritte Impfdosis bei der Mehrzahl der älteren Geimpften einen insgesamt verbesserten Immunschutz für mindestens drei Monate bewirkt. Eine Grundimmunität ist durch die drei Impfdosen gewährleistet“, fasste Prof. Dr. Michael Lohoff von der Universität Marburg die Ergebnisse zusammen. Er wies aber darauf hin, dass bei älteren Menschen und Personen mit einem geschwächten Immunsystem eine vierte Impfung notwendig sein kann.

Das Forschungsteam hatte Blutproben von mehrfach geimpften Menschen ab 80 Jahren ausgewertet und die Reaktionen nach der zweiten und dritten Impfung miteinander verglichen. Schon zuvor hatte das Team gezeigt, dass eine dritte Corona-Impfung bei älteren Non-Respondern – Menschen, die auf die beiden Impfungen zuvor nicht reagiert hatten – eine Immunantwort auslöst.

Quelle: DOI 10.1016/S1473-3099(22)00219-5

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Fresubin® - Guter Geschmack im neuen Look

Entdecken Sie die Vorteile der Fresubin-Trinknahrungen im neuen und optimierten Design.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Podcast: gecheckt!
Senioren

Podcast: Was bei Knieschmerzen hilft

Arthrose, Bänderriss oder Meniskusschaden: Knieschmerzen können ganz unterschiedliche Ursachen…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden