Baby & FamilieSeniorenGesund lebenGesundheit

Ernährung: Fett ist besser als sein Ruf

17.07.2015

Auf dem Gebiet der Ernährungsforschung findet derzeit ein Umdenken statt: Auf Fett zu verzichten, bringt nicht automatisch einen gesundheitlichen Vorteil mit sich. Viel entscheidender als der Anteil des Fetts an der täglichen Gesamt-Kalorienzufuhr sei die Qualität der aufgenommenen Fette. Das hielt ein Komitee von US-amerikanischen Ernährungsexperten kürzlich in einer Empfehlung zur Überarbeitung der Ernährungsleitlinie fest.

Schälchen mit Olivenöl, Olivenzweig, grüne Oliven
Olivenöl enthält gesunde, ungesättigte Fettsäuren und ist laut Ernährungsexperten sehr empfehlenswert.
© Duan Zidar - Fotolia

Bislang galt eine fettarme Ernährung als gesund. Die neue Bewertung von Nahrungsfett setzt sich jedoch auch in Deutschland durch. Zwar weise Fett von allen Nahrungsbestandteilen die höchste Energiedichte auf, bleibe die Gesamt-Energiezufuhr durch die Ernährung gleich, hat eine höherer Fettanteil "wahrscheinlich" keine nachteiligen Effekte auf Gesundheit und Figur. Das schreibt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) in ihrer überarbeiteten Leitlinie zur Fettzufuhr. Die DGE bezieht sich dabei auf das Risiko für Fettleibigkeit, Typ-2-Diabetes, koronare Herzkrankheit (KHK), Schlaganfall und Krebs.

Dabei ist allerdings die Zusammensetzung der Fette zu beachten. Eine Aufnahme gesättigter Fettsäuren von mehr als 10 Prozent der täglichen Kalorienzufuhr wird nach wie vor kritisch betrachtet. Gesättigte Fettsäuren sollten laut DGE möglichst durch mehrfach ungesättigte ersetzt werden. So ließen sich der Gesamt-Cholesterolwert sowie der LDL-Spiegel senken. Gleichzeitig reduziere sich das Risiko, an KHK zu erkranken, heißt es in der Leitlinie. Mehrfach ungesättigte Fettsäuren sind vor allem in Pflanzenölen, Fettfischen und Nüssen enthalten.

cm/PZ/RF

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden