Baby & FamilieSeniorenGesund lebenGesundheit

Fernseh-Sport macht fit

06.12.2013

Wer sich bisher immer gefragt hat, welchen Zweck wohl eine Helmkamera beim Skifahren hat und wer sich das Ganze nachher anschauen soll, könnte jetzt aufhorchen. Denn um die Fitness zu steigern, reicht es bereits, den Sport aus der Perspektive des Sportlers auf Leinwand oder Bildschirm anzuschauen.

Mann mit Fanschal und Bierflasche auf dem Sofa.
Ein passionierter Sofasportler ...
© Sergey Peterman - Fotolia

Paradiesisch: Man muss noch nicht einmal den Hintern aus den Sofakissen stemmen, um fit zu werden, wenn man australischen Forschern glaubt. Zwar wirkt der Sofasport nicht in gleichem Maße wie „richtiger“ Sport – ein wenig aber offenbar doch. Die Wissenschaftler haben festgestellt, dass das Sportgucken sowohl die Herzfrequenz als auch die Atmung beschleunigt und die Durchblutung der Haut erhöht. Gesteuert wird dies beim Sport über das sogenannte sympathische Nervensystem. Selbst die Aktivität der sympathischen Nervenfasern in der Muskulatur stieg an. Demnach hat nicht nur körperliche Aktivität, sondern auch das Zuschauen einen stimulierenden Effekt. Der Blutdruck blieb hingegen unbeeinflusst.

In ihrer zugegebenermaßen kleinen Studie hatten die Forscher neun Studienteilnehmer einen Film anschauen lassen. In diesem erlebten die Testpersonen einen Lauf aus Sicht des Läufers mit. Dies sei ein Unterschied zu früheren Studien, in denen Testpersonen einem Sportler quasi von außen zugeschaut hätten, schreiben die Forscher im Fachblatt Frontiers of Neuroscience. Ein Standbild auf dem Fernseher hatte dagegen keinen nennenswerten Effekt auf die Teilnehmer.

HH

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Rötungen und sichtbare Äderchen im Gesicht?

Wir zeigen dir, was du gegen erste Anzeichen von Couperose tun kannst, um Rötungen in Gesicht und…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Podcast: gecheckt!
Gesundheit

Podcast: Was ein Blutbild dem Arzt zeigen kann

Bei kleinen und großen Blutbild werden Blutzellen untersucht. Der Arzt bekommt so Hinweise zum…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Sensible Haut

Alles rund um sensible Haut, Rosacea und Couperose lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden