Gesund lebenGesundheit

Giftstoffe: Arsen im Körper der Reichen, Blei bei den Armen

02.08.2013

Chemische Giftstoffe lassen sich im Körper aller Menschen nachweisen. Britische Forscher haben jetzt aber herausgefunden, dass die Art der Gifte von der gesellschaftlichen Stellung abhängt.

Chic gekleidetes Paar beim Dinner; sie isst Fisch; beide Partner stoßen mit einem Glas Wein an und schauen sich in die Augen
Auch die Reichen und Schönen haben Gift im Körper. Bei ihnen findet sich aber z.B. mehr Quecksilber, weil sie häufiger Fisch essen.
© Blue-Fox - Fotolia

Werden Menschen wohlhabender und ändern sie ihren Lebensstil, nehmen sie nicht etwa weniger, sondern andere Giftstoffe auf. Bei diesen Menschen fanden die Forscher größere Mengen Quecksilber, Arsen, Cäsium und Thallium. Diese Stoffe stammen wahrscheinlich aus der Ernährung, einige von ihnen sind in Fischen und Meeresfrüchten enthalten. Auch ein Inhaltsstoff von Sonnencremes wurde bei wohlhabenden Menschen häufiger nachwiesen. Bei sozial schwächeren Menschen waren dagegen Blei, Cadmium, Antimon und Bisphenol A die häufigsten Gifte. Dafür sorgen bei ihnen vermutlich eine ungesunde Ernährung und Rauchen.

Die Forscher hatten sechs Bevölkerungsgruppen untersucht und dabei Zusammenhänge zwischen 18 chemischen Stoffen und dem gesellschaftlichen Status festgestellt. "Eine Langzeitbelastung mit Giften, auch in kleinen Mengen, kann zu einer Reihe von unerwünschten Gesundheitswirkungen wie Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen", erklärt Dr. Jessica Tyrell von der Universität in Exeter.

JM

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Mikrofonsymbol für den Podcast.
Podcast "gecheckt"

Jetzt reinhören: Jede Woche eine neue Folge!

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden