SeniorenGesundheit

Herzinfarkt-Überleben: Deutschland im Vergleich gut

28.04.2014

"Deutschland steht hinsichtlich der Sterblichkeit im Krankenhaus nach einem Herzinfarkt im europäischen Vergleich gut da", sagte PD Dr. Kurt Bestehorn von der TU Dresden bei einer Pressekonferenz anlässlich der 80. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie in Mannheim.

Älterer Patient im Krankenbett schaut lächelnd jüngeren Arzt an, der mit Krankenunterlagen an seinem Bett sitzt
Herzinfarkt-Patienten sind in deutschen Krankenhäusern gut aufgehoben.
© Monkey Business - Fotolia

„In Deutschland versterben in der Klinik vier Prozent der Patienten nach einem Herzinfarkt“, erklärte Bestehorn. Das seien etwa so viele wie in Schweden, wo dieser Wert bei 5,8 Prozent liege, und deutlich weniger als im Großbritannien mit 8,8 Prozent. Dabei zeige der „Deutsche Herzbericht“, der von der Deutschen Herzstiftung in Zusammenarbeit mit den Fachgesellschaften herausgegeben wird, dass die Patienten in Deutschland keineswegs weniger krank sind als in anderen Ländern.

Hierzulande leiden 15 Prozent der Patienten mit akutem Koronarsyndrom, zu diesem Begriff zählen Ärzte die verschiedenen Formen des Herzinfarkts, an einer ernstzunehmenden Herzmuskelschwäche und rund ein Drittel hat einen Diabetes mellitus. Sowohl in Schweden als auch in Großbritannien kommen diese beiden wichtigen Erkrankungen deutlich seltener vor. Vielleicht sei das der Grund, warum die Patienten in Deutschland mit 8 Tagen länger im Krankenhaus bleiben als in Schweden (5 Tage) und Großbritannien (6,6 Tage). Patienten in Deutschland hätten laut Bestehorn trotzdem bessere Überlebenschancen.

RF

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Rötungen und sichtbare Äderchen im Gesicht?

Wir zeigen dir, was du gegen erste Anzeichen von Couperose tun kannst, um Rötungen in Gesicht und…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Podcast: gecheckt!
Gesundheit

Podcast: Was ein Blutbild dem Arzt zeigen kann

Bei kleinen und großen Blutbild werden Blutzellen untersucht. Der Arzt bekommt so Hinweise zum…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Sensible Haut

Alles rund um sensible Haut, Rosacea und Couperose lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden