Baby & FamilieGesund lebenGesundheit

Kinderwunsch: Hohes Cholesterin verzögert Schwangerschaft

21.05.2014

Manche Paare mit Kinderwunsch müssen lange warten, bevor es mit einer Schwangerschaft klappt. US-amerikanische Forscher haben jetzt einen möglichen Grund gefunden, der dazu beitragen könnte: hohe Cholesterinwerte.

Jüngere Frau mit zusammengebundenen, braunen Haaren, grauer Pulli, schaut skeptisch auf 3 Schwangerschaftstests in ihrer rechten Hand
Paare, bei denen einer oder beide Partner hohe Cholesterinwerte haben, brauchen deutlich länger, um ein Kind zu zeugen.
© Kitty - Fotolia

In ihrer Studie, an der rund 500 Paare mit Kinderwunsch teilnahmen, zeigte sich ein Zusammenhang zwischen den Werten für Cholesterin und der Zeit, die bis zur Empfängnis verstrich. Paare, bei denen einer oder beide Partner hohe Cholesterinwerte hatten, brauchten deutlich länger, um ein Kind zu zeugen, berichten die Forscher in der Fachzeitschrift Journal of Clinical Endocrinology & Metabolism.

Die Wissenschaftler hatten den Einfluss von Cholesterin auf die Fruchtbarkeit untersucht und dafür gemessen, wie viel Cholesterin im Blut der potenziellen Eltern vorhanden war. Dabei kam es ihnen weniger auf das „schlechte“ LDL-Cholesterin oder andere Unterformen an, sondern auf die im Blut befindliche Gesamtmenge. Innerhalb eines Jahres hatte es bei 350 Paaren mit der Empfängnis geklappt, bei 54 Paaren hatte sich keine Schwangerschaft eingestellt und um die 100 Paare hatten die die Studie vorzeitig verlassen. Paare mit den höchsten Cholesterinwerten brauchten am längsten, bis sich Nachwuchs einstellte, so das Ergebnis der Studie.

Eine Erklärung könnte darin zu suchen sein, dass Cholesterin der Grundbaustein für weitere Substanzen ist – den Steroiden. Dabei handelt es sich um eine Gruppe von Hormonen, zu denen unter anderem Geschlechtshormone und Kortikoide gehören. Das Cholesterin wirke sich auf die Steroidbildung aus und beeinflusse das hormonelle Milieu von Männern und Frauen, schreiben die Forscher im Vorwort ihrer Arbeit.

HH

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden