Gesundheit

Hypnose: Kopfkino hilft heilen

04.03.2013

Auch wenn Hypnose für viele nach Hokuspokus klingt, ist die Wirksamkeit der Methode wissenschaftlich belegt. Patienten halten unangenehme Behandlungen, etwa beim Zahnarzt, dank Hypnose besser aus. Und sogar das Rauchen soll man sich damit abgewöhnen können.

Mann in Hemd und Krawatte schwingt ein Pendel vor seinem Kopf
Mit den Augen einem Pendel zu folgen, hilft dabei die Aufmerksamkeit zu fokussieren und eine hypnotische Trance einzuleiten.
© stokkete - Fotolia

Das Wort Hypnose leitet sich aus dem griechischen Wort "hypnos", zu deutsch: Schlaf, ab. Doch bei der Hypnose schläft der Patient nicht. Er ist in Trance, in einem Zustand zwischen Wachsein und Schlafen. Der Patient ist tief entspannt und konzentriert sich auf ein inneres Erleben. So wird der Patient zum Beispiel in den Urlaub geschickt: Die Bilder von Palmenstränden oder Alpenlandschaften lenken von den Schmerzen ab.

Hypnose wird zudem in der Psychotherapie eingesetzt. Soll zum Beispiel eine problematische Vergangenheit aufgearbeitet werden, erinnert sich der Patient mittels Hypnose an die für ihn schmerzvollen Szenen. Anschließend werden diese aus einem anderen Blickwinkel betrachtet und mit einer neuen Bedeutung verbunden. So wird eine Art alternativer Wirklichkeit geschaffen, die dem Patienten bei der Aufarbeitung hilft. Sogar das Rauchen kann man sich abgewöhnen, weil man in der Trance viel leichter lernt, auf Zigaretten zu verzichten.

Ob sich jeder Mensch in Hypnose versetzen lässt und wann Krankenkassen eine Hypnosebehandlung bezahlen, lesen Sie auf aponet.de im Beitrag Hypnose: Therapiert durch Trance.

Cornelia Jeske/Raufeld/FH

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden