Baby & FamilieGesund leben

Intelligente Kleidung neutralisiert Schweißgeruch

05.08.2019

Hitze, stressige Situationen oder intensives Training: Unangenehmer Schweißgeruch kann peinlich sein. Portugiesische Forscher wollen Abhilfe schaffen, indem sie Stoff aus Baumwolle so modifizieren, dass dieser bei Kontakt mit Schweiß ein Citrus-Aroma freisetzt. In der Zeitschrift ACS Applied Materials & Interfaces berichteten sie über ihre ersten Erfolge.

Forscher haben intelligente Kleidung entwickelt, die beim Kontakt mit Schweiß einen Zitronenduft freisetzt.
Forscher haben Baumwollkleidung so verändert, dass sie beim Kontakt mit Schweiß einen Zitronenduft abgibt.
© iStock.com/Dirima

Wissenschaftler auf der ganzen Welt arbeiten an „intelligenter Kleidung“, die Reize wie Licht, Temperatur oder mechanische Beanspruchung wahrnimmt und auf bestimmte Weise reagiert, etwa indem sie die Farbe ändert oder ein elektrisches Signal leitet. Forscher aus Portugal haben nun zwei Methoden entwickelt, um gezielt Duft aus Baumwollstoff freizusetzen. Ihre Neuerfindung verströmt β-Citronellol, einen von Zitronengras abgeleiteten Duft, als Reaktion auf Schweiß.

Die Wissenschaftler haben ein Eiweiß in der Nase von Schweinen gefunden, das „Odorant-Binding-Protein“ (OBP), welches an β-Citronellol bindet. Das OBP haben die Forscher so verändert, dass es sich an Baumwolle koppeln lässt. Für die zweite Methode haben die Forscher den Duft in Liposomen verpackt und auf ähnliche Weise am Stoff verankert wie das Citronellol-beladene OBP. Durch den niedrigen pH-Wert von Schweiß setzten sowohl das OBP als auch die Liposomen β-Citronellol frei.

Der Vergleich der beiden Strategien ergab, dass das OBP den Duft schnell abgab, während die Liposomen ihn langsamer und kontrollierter freisetzten. Die Liposomen konnten zudem mit mehr Duftstoff beladen werden. Beide Methoden könnten sich für unterschiedliche Bekleidungsanwendungen als nützlich erweisen, hoffen die Forscher.

ZOU

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Rötungen und sichtbare Äderchen im Gesicht?

Wir zeigen dir, was du gegen erste Anzeichen von Couperose tun kannst, um Rötungen in Gesicht und…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Podcast: gecheckt!
Gesundheit

Podcast: Was ein Blutbild dem Arzt zeigen kann

Bei kleinen und großen Blutbild werden Blutzellen untersucht. Der Arzt bekommt so Hinweise zum…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Sensible Haut

Alles rund um sensible Haut, Rosacea und Couperose lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden