JugendlichePflanzliche MedizinHaut, Zähne & Schönheit

Jugend forscht: Sonnenschutz aus Blütenpollen

Katrin Faßnacht-Lee  |  04.06.2021

Endlich Sommer. Da heißt es, die Haut vor schädlichen UV-Strahlen zu schützen. Andreas (17) und Anna (13) Dobbelstein aus Göttingen hatten die Idee, dies ganz umweltfreundlich hinzubekommen - und zwar mit Blütenpollen. Nun gewann das Geschwisterpaar beim Bundeswettbewerb „Jugend forscht“ den Sonderpreis „Nachwachsende Rohstoffe“ des Bundeslandwirtschaftsministeriums.

Rücken mit Sonnencreme in Form einer Sonne auf der Schulter einer jungen Ffrau.
Ein Sonnenschutz aus nachhaltigen Rohstoffen? Das haben zwei Jugendliche aus Göttingen entwickelt.
© verona_S/iStockphoto

Hintergrund ihrer Überlegung: Blütenpollen müssen sich vor UV-Strahlung schützen, weil sonst das enthaltene Erbgut zerstört würde. So kamen die jungen Forscher auf die Idee, dass Farbstoffe aus Pollen auch für den Menschen ein umweltfreundliches Sonnenschutzmittel sein könnten. Aus Pollenextrakten stellten sie eine wasserfeste Creme her und testeten ihre Wirkung zunächst an Pflanzenblättern. Dabei fanden die beiden heraus, dass das Absorptionsspektrum der pflanzlichen Farbstoffe dem eines handelsüblichen Sonnenschutzsprays mit LSF 30 gleicht. Die konzentrierte Pollenschutzcreme hält UV-Strahlen also ähnlich gut ab. Da die UV-aktiven Substanzen auch in Blüten enthalten sind, könnte die Extraktion aus Blütenblättern noch kostengünstiger als das aufwendige Sammeln von Pollen sein. Die Sonderpreisgewinner nutzen ausschließlich ihre eigene Sonnencreme und stehen bereits in Kontakt mit einem Unternehmen, das an der Entwicklung des Produkts interessiert ist.

Unter dem Motto „Lass Zukunft da.“ beteiligten sich 2021 knapp 9.000 Kinder und Jugendliche mit mehr als 5.000 Projekten bei Jugend forscht. Mit den Sonderpreisen „Nachwachsende Rohstoffe“, die auf regionaler und Bundesebene verliehen werden, honoriert das Bundeslandwirtschaftsministerium dieses Engagement. Neben dem jetzt verliehenen Bundespreis werden in der aktuellen Wettbewerbsrunde knapp 60 weitere Projekte auf Regionalebene ausgeszeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Natürlich beweglich bleiben mit Grünlippmuschel

Synofit Premium Plus vereint als einzige Formel zur natürlichen Unterstützung und Pflege der Gelenke…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Junge Frau, sitzt auf einem Stuhl und macht sich Notizen.
Gesellschaft

Podcast: Gut vorbereitet zum Arzt

Die meisten von uns kennen es: Manchmal muss man lange auf einen Termin beim Arzt warten, und kaum…

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden