Baby & Familie

Kleinkindermilchgetränke sind nicht besser als Kuhmilch

17.08.2011

Nach Einschätzung des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) bieten Kleinkindermilchgetränke keinen Vorteil gegenüber Kuhmilch. Ernährungsmediziner empfehlen für Kleinkinder fettreduzierte Kuhmilch.

Milchtrinkende Kinder
Ernährungsmediziner empfehlen für Kinder fettreduzierte Kuhmilch.
© DAK/Schläger

"Auf die Ernährungsbedürfnisse von Kleinkindern abgestimmt" – solche und ähnliche Aussagen finden sich häufig auf den Verpackungen von Milchgetränken für Kleinkinder, die als Kindermilch oder Kleinkindermilch bezeichnet werden. Die Aussagen beziehen sich auf die Gehalte von Eiweiß, Fett, Vitaminen und Mineralstoffen. So beuge ein – im Vergleich zu Kuhmilch – reduzierter Eiweißgehalt späterem Übergewicht vor, angereicherte Vitamine und Mineralstoffe trügen zur optimalen geistigen Entwicklung bei.

"Aus ernährungsphysiologischer Sicht sind diese besonderen Kleinkindermilchgetränke nicht notwendig", sagt BfR-Präsident Professor Dr. Dr. Andreas Hensel. Vielmehr tragen angereicherte Vitamine und Mineralstoffe in Kleinkindermilch zu einer unkontrollierten Erhöhung der Zufuhr einiger Nährstoffe bei, während andere Vitamine und Mineralstoffe in geringeren Mengen enthalten sind als in Kuhmilch. Außerdem ist zurzeit wissenschaftlich nicht nachgewiesen, dass eine verringerte Eiweißzufuhr im Kleinkindalter das Risiko für Übergewicht im späteren Kindesalter reduziert. Der Fettgehalt der Kleinkindermilchprodukte ist zudem in etwa vergleichbar mit dem von Vollmilch und damit höher als der von fettreduzierter Milch.

Darüber hinaus hat ein aktueller Marktcheck der Verbraucherzentralen ergeben, dass Kindermilchprodukte bis zu viermal teurer sind als fettreduzierte Kuhmilch.

BfR/vzbv

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Wirksame Gesichtspflege bei Rosacea

Rötungen im Gesicht können unangenehm sein. Die sebamed Forschung hat eine spezielle Pflegeserie…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden