Baby & Familie

Kinderzahnpflege: Früh übt sich

14.10.2011

Auch wenn sie wieder ausfallen: Die Pflege der Milchzähne ist genauso wichtig wie die Gesunderhaltung der bleibenden Zähne. Welche Utensilien man dazu braucht, darüber informiert die Neue Apotheken Illustrierte in ihrer aktuellen Ausgabe vom 15. Oktober 2011.

Junge putzt sich die Zähne
Die Pflege der Milchzähne ist genauso wichtig wie die Gesunderhaltung der bleibenden Zähne.
© Techniker Krankenkasse

Ab dem zweiten Geburtstag sollten die Kinder ihre Zähne zweimal täglich mit einer Zahnpasta putzen, die Fluorid enthält. Dieses härtet den Zahnschmelz. "Die lokale Wirkung des Fluorids auf den Zahnschmelz ist viel besser, als wenn man es in Form von Tabletten zuführt. Zudem sind die Fluorid-Dosierungen in Kinderzahnpasten nicht so hoch, dass gesundheitliche Schäden entstehen könnten. Selbst wenn die Zahnpasta verschluckt wird", macht Professor Dr. Christian Hirsch, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde, klar. Er empfiehlt den Kindern beizubringen, selbst zu putzen. Doch "bis ins Schulalter sollten die Eltern das Zähneputzen kontrollieren und auch gegebenenfalls nachputzen", rät Hirsch. Geputzt wird am besten mit einer Bürste, die mittelweiche Kunststoffborsten trägt. Elektrische Zahnbürsten hält der Experte für entbehrlich.

Zweimal im Jahr, mindestens jedoch einmal jährlich, sollten Kinder zur Routinekontrolle beim Zahnarzt. Und das bereits schon im ersten Lebensjahr. Hirsch: "Der Zahnarzt kann so kontrollieren, ob sich das Milchgebiss regelrecht entwickelt, ob es Kieferverformungen gibt oder Frühformen von Karies vorliegen."

NAI

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Mikrofonsymbol für den Podcast.
Podcast "gecheckt"

Jetzt reinhören: Jede Woche eine neue Folge!

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden