Baby & FamilieSenioren

Forscher wandeln Krebszellen in harmlose Zellen um

26.08.2015

Eine Krebszelle so umprogrammieren, dass sie wieder zu der harmlosen Zelle wird, die sie einmal war – das versuchen Forscher schon lange. Im Labor haben US-Wissenschaftler der Mayo Clinic in Florida jetzt einen Weg gefunden, wie das funktionieren könnte.

Forschern ist ein Durchbruch in der Krebsforschung gelungen.
Forscher haben eine neue Herangehensweise gefunden, mit der Krebs in Zukunft bekämpft werden könnte.
© Alexander Raths - Fotolia

Die Forscher entdeckten, dass bestimmte Proteine, sogenannte Adhäsionsproteine, die quasi den Kleber zwischen den Zellen darstellen, zwei Seiten zu haben scheinen, eine gute und ein schlechte. Ihre gute, tumorunterdrückende Seite zeigen sie, solange ein bestimmter Mikroprozessor-Komplex vorhanden ist. Dieser hält den normalen Zustand der Zellen über ein Set von microRNA aufrecht und bindet an die sogenannten Adhäsionsproteine. War dieser Komplex nicht mehr vorhanden, wurde die microRNA fehlreguliert, und die Adhäsionsproteine zeigten ihre tumorfördernde Seite. Damit bringe die Studie zwei bislang voneinander unabhängige Forschungsfelder zusammen, mit der es möglich sein könnte, Krebszellen wieder in gesunde Zellen umzuwandeln, so die die Wissenschaftler.

Die Forscher glauben, dass der Verlust dieses Mikroprozessor-Komplexes ein früher und vermutlich universeller Vorgang bei Krebs ist. In den meisten der von ihnen untersuchten Tumor-Proben habe der Komplex gefehlt, obwohl die Adhäsionsproteine noch vorhanden waren, berichten Dr. Panos Anastasiadis und Kollegen in der Fachzeitschrift Nature Cell Biology. Er vergleicht dies mit einem beschleunigenden Auto, das viel Benzin hat, aber keine Bremsen. Bringe man die microRNA in Krebszellen wieder auf ein normales Niveau, sollte es möglich sein, die Bremsen wieder herzustellen und damit auch normale Zellfunktionen, hoffen die Wissenschaftler. Mit dieser neuen könnten also Krebszellen wieder in gesunde Zellen umgewandelt werden.

HH

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Wirksame Gesichtspflege bei Rosacea

Rötungen im Gesicht können unangenehm sein. Die sebamed Forschung hat eine spezielle Pflegeserie…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden