Baby & Familie

Schwangerschaft: Auch der Lebensstil des Vaters beeinflusst Baby

17.05.2016

Elterliche Lebensgewohnheiten oder das Alter können die Entwicklung des Babys im Mutterleib beeinflussen. Stand bis vor kurzem vor allem die Mutter im Zentrum der Aufmerksamkeit, deuten immer mehr Studien darauf hin, dass auch der Einfluss des Vaters eine wichtige Rolle spielen könnte.

Auch der Vater beeinflusst die Gesundheit des Babys.
Auch der Alkoholkonsum des Vaters kann sich negativ auf die Gesundheit eines Babys auswirken.
© nyul - Fotolia.com

Einem neuen Review zufolge zeigen immer mehr Studien Verbindungen zwischen Geburtsfehlern und dem Alter sowie dem Lebensstil des Vaters. Dies berichten Joanna Kitlinska und Kollegen von der Georgetown University in Washington, USA, im Fachblatt American Journal of Stem Cells. Die Wissenschaftler werteten Studien mit Tieren und Menschen aus und kamen zu folgendem Ergebnis: Das Alter des Vaters kann zu einer veränderten DNS seiner Nachkommen führen, was möglicherweise Herzfehler und andere angeborene Fehlbildungen zur Folge haben kann. Andere Faktoren wie Rauchen, die Ernährung oder Bestrahlung scheinen mit Diabetes, Übergewicht, Krebs und anderen Krankheiten der Nachkommen in Verbindung zu stehen. Und auch ein übermäßiger Alkoholkonsum des Vaters wirkt sich negativ auf den Nachwuchs aus. So hätten zum Beispiel bis zu 75 Prozent der Kinder, die mit einer fetalen Alkoholspektrumstörung (FASD) auf die Welt kommen, einen Alkoholiker als biologischen Vater. FASD könne den Forschern zufolge sogar auftreten, ohne dass die Mutter je Alkohol getrunken habe.

In Zukunft müssten sich mehr Studien damit beschäftigen, welchen Einfluss vererbte epigenetische Faktoren auf die Entwicklung von Kinder hätten, so die Forscher. In diesem Zusammenhang sei es auch wichtig, die Wechselwirkung von väterlichen und mütterlichen Effekten zu untersuchen, statt beide isoliert zu betrachten.

HH

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
News-Kategorien
Anzeige

Dauerhafte Immunstärkung durch Fermentation

Eine uralte Tradition, die bereits unsere Groß- und Urgroßmütter zu schätzen wussten: die…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden