SeniorenBaby & Familie

Medizin-Nobelpreis: Zellen haben einen Sauerstoff-Sensor

07.10.2019

Der Nobelpreis für Medizin geht in diesem Jahr an ein Forscher-Trio aus den USA und Großbritannien. Das teilte das Karolinska-Institut heute in Stockholm mit. William Kaelin, Peter Ratcliffe und Gregg Semenza wurden für ihre Entdeckung ausgezeichnet, wie Sauerstoff den Zellstoffwechsel und physiologische Funktionen beeinflusst.

Der Medizin-Nobelpreis geht 2019 an drei Zellforscher.
Alfred Nobel widmete nach seinem Tod einen Großteil seines Vermögens der Nobel-Stiftung. Aus den Zinserträgen des Geldes sollten diejenigen, die "der Menschheit den größten Nutzen gebracht haben", einen Preis erhalten.
© Alexander Mahmoud, Nobel Prize Museum

Tiere benötigen Sauerstoff, um Nährstoffe in Energie umzuwandeln. Diese Erkenntnis ist bereits ziemlich alt. Bislang wusste man jedoch nicht, wie sich Zellen an Änderungen im Sauerstoffgehalt anpassen. Die genauen Mechanismen wurden nun von den drei Wissenschaftlern erforscht. Dieses Wissen sei wichtig für die Behandlung zahlreicher Krankheiten, begründet die Jury ihre Entscheidung für die Preisvergabe. Die Entdeckung habe den Weg freigemacht für vielversprechende Strategien etwa gegen Blutarmut, Krebs und viele andere Erkrankungen.

Der Nobelpreis für Medizin und Physiologie, der seit 1901 verliehen wird und die höchste Auszeichnung für Mediziner ist, war in diesem Jahr mit umgerechnet 830.000 Euro (9 Millionen Schwedischen Kronen) dotiert. Im vergangenen Jahr erhielten die US-Amerikaner James Allison und der Japaner Tasuku Honjo den Medizin-Nobelpreis für die Entwicklung von Immuntherapien gegen Krebs.

<link www.pharmazeutische-zeitung.de>PZ/NK

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Du bist nicht allein mit deinem Hautproblem

Erfahre hier, wie du deine Symptome lindern kannst und dich wieder gut mit deiner Haut verstehst.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Eine Frau misst ihren Blutzuckerwert
Podcast: gecheckt!

Podcast: So vermeiden Sie Messfehler

Blutzuckermessen gehört bei Diabetes einfach dazu. Egal, ob nur manchmal oder täglich. Dabei können…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden