Haut, Zähne & Schönheit

Reine Haut macht seriös und vertrauenswürdig

07.12.2015

Der erste Eindruck zählt. Nur eine Zehntelsekunde braucht das Gehirn, um ein Urteil über jemanden zu fällen, den man zum ersten Mal sieht. Doch was macht diesen ersten Eindruck aus? Forscher haben bewiesen, welche große Rolle das Hautbild dabei spielt.

Für den ersten Eindruck zählt auch das Hautbild.
Das Hautbild hat einen großen Einfluss darauf, wie wir auf andere Menschen wirken.
© gpointstudio - Fotolia

Die Forscher um Dr. Elena Tsankova und Prof. Dr. Arvid Kappas von der Jacobs University in Bremen untersuchten, wie kleine Makel der Haut – beispielsweise Muttermale, Hautrötungen oder Pickel – unsere Wirkung auf andere beeinflussen. Dabei zeigte sich: Das Hautbild ist sehr wichtig für den ersten Eindruck. Es bestimmt nicht nur darüber, ob wir gesund und attraktiv wirken, sondern auch glaubwürdig und kompetent. Den Ergebnissen zufolge, die im Fachjournal „Perception“ veröffentlicht wurden, wirkt glatte Haut besonders vertrauenswürdig. Doch wie kommt das? „Einerseits beeinflusst das Hautbild unsere Wahrnehmung direkt, indem glatte Haut gesünder wirkt als unreine Haut“, erklärt Tsankova. Andererseits existiere aber auch eine indirekte Wirkung: Glatte Haut suggeriere Reife und Sachverstand, da im Umkehrschluss unreine Haut häufig mit Unreife (zum Beispiel durch Akne in der Pubertät) verknüpft würde.

Mit diesem Wissen könnten wir uns selbst genauer auf die Finger schauen, meint die Psychologin. „Wenn uns bewusst ist, wie wichtig das Hautbild für die Bewertung einer Person ist, können wir unser eigenes Urteil über Fremde kritisch hinterfragen.“ Für ihre Untersuchung nutzten die Forscher Fotos von Gesichtern, die sie teilweise am Computer veränderten. Die 130 Studienteilnehmer bekamen die Gesichter dann entweder in ihrer natürlichen Erscheinung oder in makelloser Version zu sehen. Anschließend bewerteten sie die Glaubwürdigkeit, Kompetenz, Attraktivität und Gesundheit der abgebildeten Personen.

NK

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Wirksame Gesichtspflege bei Rosacea

Rötungen im Gesicht können unangenehm sein. Die sebamed Forschung hat eine spezielle Pflegeserie…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden