Senioren

Sex macht Senioren glücklich

25.11.2011

Je öfter verheiratete Senioren Sex haben, desto glücklicher fühlen sie sich in ihrer Ehe und in ihrem Leben insgesamt. Das zeigt eine Studie, die auf der wissenschaftlichen Jahrestagung der amerikanischen Gerontologischen Gesellschaft vorgestellt wurde.

Glückliches Seniorenpaar
Sex spielt auch in höherem Lebensalter eine wichtige Rolle für das Glück der Ehe.
© goodluz - Fotolia

In die Studie bezog die Autorin Dr. Adrienne Jackson die Aussagen von 238 Verheirateten ein, die alle über 65 Jahre alt waren. Sie befragte die Teilnehmer, wie häufig sie in den vorangegangenen 12 Monaten sexuell aktiv gewesen waren und wie glücklich sie ihr Leben und ihre Ehe einschätzen. In der Gruppe derer, die angaben, keinerlei Sex gehabt zu haben, bezeichneten nur 40 Prozent ihr Leben als glücklich. Von den Teilnehmern, die mindestens einmal pro Monat mit ihrem Partner intim waren, sagten dagegen knapp 60 Prozent, dass sie glücklich seien.

Ganz ähnlich sah es bei der Bewertung der Ehe aus: 59 Prozent der "Abstinenzler" empfanden ihre Ehe als glücklich. Unter den sexuell mehr als einmal im Monat aktiven Teilnehmern waren fast 80 Prozent mit ihrem Eheleben sehr zufrieden. Jackson hofft, dass ihre Studie dazu beiträgt, die Diskussion über Sexualität im höheren Lebensalter zu erleichtern und die Lebensqualität älterer Erwachsene zu erhöhen.

RF

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden