SeniorenBaby & FamilieGesund leben

So macht Fondue-Fleisch nicht krank

29.12.2015

Zum Jahreswechsel freuen sich viele auf ein Fondue mit Freunden oder Familie. Das schmeckt lecker, birgt aber Gesundheitsrisiken. Krankheitserreger wie Campylobacter, die möglicherweise im rohen Fleisch vorhanden sind, könnten auf verzehrfertige Lebensmittel übergehen. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) erklärt, wie man das vermeidet.

Fondue schmeckt lecker, birgt aber Gesundheitsrisiken wie Krankheitserreger, die im rohen Fleisch vorhanden sein können.
Rohes Fleisch kann krankmachende Bakterien enthalten. Das gilt besonders für Geflügelfleisch.
© vpardi - Fotolia.com

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden