Baby & FamilieGesundheitHaut, Zähne & Schönheit

6 Tipps zum Sonnenschutz für die Augen

19.07.2018

Sonnenbrillen sind nicht nur hübsche Accessoires, sie schützen die Augen auch vor schädlichen UV-Strahlen. Gerade im Sommer sollten sie daher zur Grundausstattung gehören. US-Experten von der American Academy of Ophthalmology geben sechs nützliche Tipps.

UV-Strahlung kann die Augen schädigen - die richtige Schutzbrille hilft.
Mit dem richtigen Schutz lässt sich die Sonne gefahrlos genießen.
© zamuruev - Fotolia.com
  1. Schutz: Der wichtigste Punkt beim Kauf einer Sonnenbrille. Hierbei ist darauf zu achten, dass sie 99 bis 100 Prozent der UV-A- und UV-B-Strahlung blockiert. Aufschluss gibt die Beschriftung oder ein Gespräch mit dem Fachhändler.
  2. Größe: Je größer der Bereich, der durch die Brillengläser abgedeckt wird, desto geringer sind die Schäden, die durch die Sonnenstrahlung verursacht werden können. Brillen mit sehr großen Gläsern können die Augen auch vor seitlich eindringender Strahlung schützen. Das Gleiche gilt für sogenannte Wraparound-Sonnenbrillen, die gebogen sind und sich so der Kopfform anschmiegen.
  3. Farbton: Lassen Sie sich nicht durch den Farbton täuschen. Sehr dunkle Gläser sehen zwar cool aus, blockieren aber nicht zwingend mehr UV-Strahlen als andere Gläser.
  4. Sport: Für einige Sportarten können besondere Brillen nützlich sein. Manche davon haben etwa bernsteinfarbene, grüne oder graue Gläser. Sie halten nicht mehr Strahlung ab, können aber den Kontrast erhöhen. Das ist beispielsweise nützlich für Menschen, die Golf spielen. Für Sportarten mit mehr Körpereinsatz gibt es besonders bruchfeste Sportbrillen.
  5. Polarisierende Gläser: Durch die Polarisation wird die Blendung von reflektierenden Oberflächen, zum Beispiel von Wasser oder dem Belag eines Weges, verringert. Sie hilft zudem ebenfalls, Kontraste besser wahrzunehmen. Dies bietet nicht mehr Schutz vor der Sonne, kann aber Aktivitäten wie Autofahren oder Bewegung auf dem Wasser sicherer und angenehmer machen.
  6. Kosten: Für eine gute Sonnenbrille muss man keine Unsummen ausgeben. Auch günstigere Brillen können einen guten Schutz für die Augen bieten – vorausgesetzt, sie sind mit einem starken UV-Schutz ausgestattet.

HH

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Wirksame Gesichtspflege bei Rosacea

Rötungen im Gesicht können unangenehm sein. Die sebamed Forschung hat eine spezielle Pflegeserie…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden