GesundheitspolitikGesundheit

Telefonische Krankschreibung ab sofort wieder möglich

Natascha Koch  |  04.08.2022

Die Corona-Fallzahlen steigen und steigen. Um die Arztpraxen zu entlasten, sind daher ab sofort wieder Krankschreibungen per Telefon möglich. Das teilt der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) heute mit. Die Corona-Sonderregelung gilt vorerst befristet bis 30. November 2022.

Junge Frau, zu Hause und krank, hält ihr Handy in der Hand.
Bei Husten, Schnupfen und Heiserkeit können Patienten ab sofort wieder telefonisch eine Krankmeldung beim Arzt anfordern.
© dragana991/iStockphoto

Die Pandemie-Sonderregelung, die zuletzt bis Ende Mai lief und nicht verlängert wurde, ist ab sofort wieder aktiv. Dadurch können Versicherte, die an leichten Atemwegserkrankungen leiden, sich nun wieder telefonisch bis zu sieben Tagen krankschreiben lassen. Eine einmalige Verlängerung der Krankschreibung ist ebenfalls möglich, und zwar für weitere sieben Kalendertage.  

„Wir wollen volle Wartezimmer in Arztpraxen und das Entstehen neuer Infektionsketten vermeiden. Mit dem Reaktivieren der telefonischen Krankschreibung haben wir in den nächsten Monaten eine einfache, erprobte und vor allem bundesweit einheitliche Lösung. Die Regelung schützt vor allem die besonders gefährdeten Risikogruppen wie Ältere oder chronisch Kranke, die dringend regelmäßig zum Arzt müssen, vor vermeidbaren und für sie besonders bedrohlichen Infektionen“, erklärt dazu Prof. Josef Hecken, unparteiischer Vorsitzender des G-BA.

Welche befristeten Sonderregelungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie aktuell noch gelten, ist auf der Webseite des G-BA nachzulesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Wieder eine Blasenentzündung?

Entdecke UROinfekt – die pflanzliche Alternative bei Blasenentzündung.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Chinesische Ärztin mit einem Modell des Körpers.
Podcast: gecheckt!
Naturheilkunde

Podcast: TCM - Die Heilkunst aus Fernost verstehen

Die Traditionelle Chinesische Medizin, kurz TCM, gewinnt auch bei uns immer mehr Freunde. Diese…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Sensible Haut

Alles rund um sensible Haut, Rosacea und Couperose lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden