Senioren

Warum der Geruchssinn im Alter abnimmt

27.12.2018

Das Riechvermögen nimmt mit dem Alter immer weiter ab. Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums in München haben durch Untersuchungen an Stammzellen nun herausgefunden, warum das so ist.

Viele Senioren riechen nicht mehr so gut wie früher.
Mit steigendem Alter fällt es vielen Senioren schwer, Gerüche richtig zu identifizieren.
© Halfpoint - Fotolia

Die Forscher verfolgten die Neubildung und Entwicklung von Riechzellen bei Mäusen und stellten fest, dass sich bestimmte Zwischenstufen der Zellen bei alten Mäusen seltener teilten. Außerdem nahmen asymmetrische Zellteilungen zu, und die Stammzellen befanden sich häufiger in der Ruhephase. Prof. Jovica Ninkovic erläutert: „Das bedeutet, dass sich im Alter weniger Nervenzellen in Riechzellen differenzieren, da sie eher im Stammzellpool bleiben und seltener aktiv werden. Das bringt die Produktion zum Erliegen.“

Das Team hat die Entwicklung von Nervenzellen, die für den Geruchssinn zuständig sind, bei Mäusen mit der „Konfetti-Technik“ sichtbar gemacht. Sie ließen Zellen, die voneinander abstammten, jeweils in verschiedenen Farben aufleuchten: „Wir haben sogenannten Konfetti-Reporter genutzt, um die Herkunft verfolgen zu können: In Mäusegehirnen haben wir einzelne Stammzellen und all ihre Klone dazu gebracht, in einer bestimmten Farbe zu leuchten“, sagt der Stammzellforscher Dr. Filippo Calzolari. Im nächsten Schritt verglichen die Forscher die Klone in jungen und älteren Mäusen, um herauszufinden, welchen Beitrag einzelne Stammzellen und ihre Zwischenprodukte zur Neubildung von Riechzellen leisten.

Nervenzellen werden meist nur bis ins junge Kindesalter neu gebildet. Es gibt jedoch einige Ausnahmen: Eine davon sind spezielle Nervenzellen, die für den Geruchssinn zuständig sind: Sie entwickeln sich auch im späteren Alter über verschiedene Zwischenstadien.

ZOU

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Frau schnäuzt sich die Nase in herbstlicher Natur.
Top Aktuell
Naturheilkunde

Podcast: Heilpflanzen gegen Erkältung Teil 2

Es gibt Heilpflanzen, die richtig angewendet Erkältungsbeschwerden spürbar dämpfen. Welche das sind,…

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden