Zwiebelabfall: wertvoller Rohstoff

Zwiebelschalen enthalten wertvolle Inhaltsstoffe, die der Gesundheit nützen. Eine Untersuchung, die im Fachmagazin "Plant Foods for Human Nutrition" veröffentlicht wurde, belegt, dass die Schalen und äußeren Häute der Zwiebeln besonders viele Ballaststoffe und Flavonoide enthalten.

Zwiebeln
Bitte nicht wegwerfen: Zwiebelschalen enthalten für die Gesundheit wertvolle Substanzen.
© stadelpeter - Fotolia
Zwiebeln
Bitte nicht wegwerfen: Zwiebelschalen enthalten für die Gesundheit wertvolle Substanzen.
© stadelpeter - Fotolia

Etwa 500.000 Tonnen Zwiebel-Abfall kommen jährlich in der Europäischen Union zusammen. Neben den braunen trockenen Schalen wandern auch die äußeren Zwiebelhäute und ganze Zwiebeln, die für den Verkauf zu klein oder beschädigt sind, auf den Müll – Abfall, der für die Gesundheit positive Effekte haben könnte.

Eine spanisch-britische Forschergruppe hat untersucht, welche Inhaltsstoffe sich im Zwiebelabfall verbergen: Ballaststoffe, die bei ausreichendem Verzehr das Auftreten von Herzkrankheiten, Diabetes, Darmkrebs und Übergewicht verringern, und Flavonoide, denen ebenfalls Gefäß schützende und Krebs verhindernde Wirkungen nachgesagt werden. Zusätzlich enthielten die Zwiebeln Schwefelverbindungen, die einen probiotischen Effekt hätten, also das Wachstum der hilfreichen Darmbakterien anregen würden. Schwefelhaltige Verbindungen hemmen zudem das Verklumpen der Blutplättchen und regen den Blutfluss an: Effekte, die das Herzkreislaufsystem schützen.

Dass Zwiebeln sich positiv auf die Gesundheit auswirken, ist indes keine Neuigkeit. Zwiebelsaft ist ein altes Hausrezept gegen Husten und Heiserkeit: Dazu werden Zwiebeln klein gewürfelt, in eine Marmeladenglas gefüllt und mit einer ausreichenden Menge Zucker oder Kandis bedeckt. Anschließend das Glas gut verschließen, schütteln und über Nacht stehen lassen. Am nächsten tag hat sich dann ein Saft gebildet, der bei Husten und Heiserkeit helfen soll. Über den Geschmack lässt sich allerdings streiten.

KK

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden