Gesund lebenSenioren

Abnehmen: weniger Gewicht, seltener Brustkrebs

22.05.2012

Schon eine leichte Gewichtsabnahme kann bei stark übergewichtigen, älteren Frauen die Menge an Sexualhormonen im Blut verringern. Damit sinkt das Risiko, an hormon-abhängigem Brustkrebs zu erkranken, berichten US-Forscher online im Fachmagazin Journal of Clinical Oncology.

Frau in den Wechseljahren macht Gymnastik
Gymnastik wirkt sich nicht nur positiv auf die Figur aus. Frauen in den Wechseljahren, die sich bewegen und abnehmen, verkleinern auch ihr Brustkrebs-Risiko.
© Cello Armstrong - Fotolia

Schon fünf Prozent weniger Körpergewicht wirke sich positiv auf den Hormonspiegel aus, schreiben die Wissenschaftler. Und dieser Effekt steigere sich noch, je höher der Gewichtsverlust sei. Dadurch ließe sich das Brustkrebsrisiko, das in Zusammenhang mit Hormonen wie Östrogen steht, um ein Viertel bis die Hälfte senken, so ihre Ergebnisse.

Die Forscher hatten untersucht, wie sich Bewegung und

gesunde Ernährung bei stark bis krankhaft übergewichtigen Frauen in der Postmenopause, also den Jahren nach der letzten Regelblutung, auf das Gewicht und gleichzeitig auf die Menge an Sexualhormonen im Blut auswirkt. Eine Ernährung mit weniger Kalorien, weniger Fett und mehr Gemüse, Früchten und faserreicher Kost hatte durchaus schon positive Effekte auf beides. Die besten und wahrscheinlich auch nachhaltigsten Ergebnisse konnten jedoch mit einer Kombination von Diät und Bewegung erreicht werden, berichten die Wissenschaftler. </p>

Die Erkenntnisse aus der Studie gelten den Forschern zufolge allerdings nur für übergewichtige Frauen, die keine Hormon-Ersatztherapie durchführen.</p>

hh</p>

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Wirksame Gesichtspflege bei Rosacea

Rötungen im Gesicht können unangenehm sein. Die sebamed Forschung hat eine spezielle Pflegeserie…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden