BeratungGesundheit

Deutsche Experten: Schnelltests erkennen auch Omikron

td/PZ/NK  |  10.01.2022

Ende Dezember 2021 hatten Meldungen für Verunsicherung gesorgt, in denen die Zuverlässigkeit von Antigenschnelltests zum Nachweis der Omikron-Variante infrage gestellt wurde. Diese Zweifel räumt das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) jetzt aus.


© Basilico Studio Stock/iStockphoto

Nach Weihnachten kursierte eine vorläufige Meldung der US-amerikanischen Zulassungsbehörde FDA, nach der Antigenschnelltests zum Nachweis der Omikron-Variante aufgrund der vielen Mutationen unzuverlässige Ergebnisse liefern könnten. Die in Deutschland eingesetzten Schnelltests nutzen jedoch alle das virale Nucleo-Protein (N-Protein) als Zielprotein für den Infektionsnachweis, welches im Fall von Omikron deutlich weniger Mutationen enthält als das Spike-Protein (S-Protein).

Nun bestätigt das Paul-Ehrlich-Institut PEI in einer Pressemitteilung die Richtigkeit dieser Aussage. Darin heißt es: „Die große Mehrheit der 245 Antigentests, die bis zum 14. Dezember 2021 untersucht wurden, weisen das N-Protein des Coronavirus nach. Die Mutationen der Omikron-Variante betreffen aber primär das S-Protein. Auf der Grundlage der aktuellen Datenlage geht das Paul-Ehrlich-Institut davon aus, dass die allermeisten der in Deutschland angebotenen und positiv bewerteten Antigentests eine Omikron-Infektion nachweisen können.“

Das PEI listet auf seiner Internetseite in zwei Tabellen auf, welche auf dem Markt erhältlichen Antigenschnelltests es derzeit als empfindlich genug für den Nachweis einer Corona-Infektion erachtet und welche als zu wenig empfindlich gelten.

Allerdings solle beachtet werden, dass Antigentests (Selbsttests und Antigenschnelltests zur professionellen Anwendung) nicht zur sicheren Diagnose einer SARS-CoV-2-Infektion entwickelt wurden, sondern allein um Personen mit einer sehr hohen Viruslast schnell und einfach zu identifizieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Diabetes mellitus und Belastung der Haut

Trockene Haut, Juckreiz? Passende Hautpflege bei typischen Begleiterscheinungen.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Trockene Augen treten vor allem im Winter auf.
Podcast: gecheckt!
Apotheke

Podcast: Die besten Tipps gegen trockene Augen

Vor allem im Winter fördert Heizungsluft trockene Augen. Brennen, Jucken oder ein Fremdkörpergefühl…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Diabetes

Alles rund um die Stoffwechselerkrankung Diabetes lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden