SeniorenBaby & FamilieGesund leben

Fasten: Mit diesen 4 Tipps klappt der Verzicht

01.03.2017

An Aschermittwoch beginnt traditionell die Fastenzeit. Ob religiös motiviert oder nicht - viele Menschen nehmen sich vor, auf bestimmte Dinge zu verzichten: zum Beispiel Alkohol, Fleisch, Süßigkeiten, Zigaretten oder das Smartphone. Laut einer aktuellen Studie der Krankenkasse DAK-Gesundheit ist die Zahl der Fasten-Fans seit 2012 um 15 Prozent auf jetzt 59 Prozent gestiegen. Doch wie schafft man es, auf etwas zu verzichten, das einem lieb und teuer ist? Andrea Ciro Chiappa, Leiter der Deutschen Fastenakademie, gibt vier Tipps zum Durchhalten.

Fasten wird bei den Deutschen immer beliebter.
Rund 60 Prozent der Deutschen üben sich ab Aschermittwoch in Verzicht und schwören Süßigkeiten, Alkohol und anderen Lastern ab.
© Maksymiv Iurii - Fotolia

1. Fasten einen Sinn geben

Das Geld, das normalerweise pro Monat für Zigaretten, Alkohol oder Süßigkeiten ausgegeben wird, bewusst zur Seite legen und für eine Herzensangelegenheit nutzen. „Verzicht auf gewisse Sachen fällt dann viel leichter, denn wir merken, dass wir für unsere Anstrengungen etwas zurückbekommen“, sagt Chiappa.

2. Achtsamkeit üben

Das Stück Schokolade erscheint plötzlich unwiderstehlich? Chiappa: „Jetzt hilft es, kurz innezuhalten und sich zu überlegen, was dieses Bedürfnis mit mir macht. Diese Fokussierung wird den Charakter und die Wichtigkeit des Bedürfnisses verändern.“

3. Ablenkung

Eine weitere wirkungsvolle Methode ist es, seine Aufmerksamkeit auf ein anderes Thema zu lenken. Wer also im Begriff ist, einer Versuchung nachzugeben, sollte stattdessen einen langen Spaziergang machen oder ein Bad nehmen.

4. Fasten-Partner suchen

Gemeinsam mit einem Freund, Kollegen oder Verwandten fällt Verzicht viel leichter. Es hilft ungemein, sich mit „Leidensgenossen“ auszutauschen oder gegenseitig anzuspornen. Zudem stärkt ein gemeinsames Ziel auch das Gemeinschaftsgefühl.

NK

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden