Baby & FamilieSenioren

Frühes Trauma belastet Körper und Psyche

03.08.2016

Ein traumatisches Erlebnis in der Vergangenheit hat häufig weitreichende Folgen: Depressionen, Angststörungen, aber auch chronische Schmerzen und Asthma gehen überaus häufig auf ein Trauma zurück. Das zeigt eine Studie der Theodor Fliedner Stiftung, die im Fachblatt „Trauma & Gewalt“ veröffentlicht wurde.

Frühe traumatische Erlebnisse haben oft weitreichende Folgen.
Belastende Ereignisse in der Kindheit können sich auch Jahre später noch bemerkbar machen.
© Tomsickova - Fotolia

Festhalten lassen sich der Studie zufolge fünf zentrale Bereiche traumatischer Erfahrungen, die besonders oft für spätere psychische und körperliche Leiden verantwortlich sind: die emotionale Vernachlässigung, die emotionale Gewalt, körperliche Gewalt sowie sexuelle Belästigung und sexualisierte Gewalt. „Rund 90 Prozent der untersuchten Patienten in psychiatrischen oder psychosomatischen Einrichtungen haben eine traumatische Biografie, das hat unsere Studie gezeigt“, sagt Lena Schifferdecker, Mitarbeiterin in der Abteilung für Wissenschaft, Forschung und Entwicklung in der Theodor Fliedner Stiftung. Die Folgen reichen von Depressionen, Angst- oder Persönlichkeitsstörungen bis zu körperlichen Erkrankungen, chronischen Schmerzen oder Asthma.

„Das Problem ist, dass in vielen Einrichtungen oftmals nur die Behandlung aktueller Symptome im Vordergrund steht“, bedauert Studienautorin Dr. Claudia Gärtner. Kaum jemand gehe direkt von einer traumatischen Biografie aus. „Dabei sollten Behandler genau das tun, wenn man sich unsere Ergebnisse anschaut.“ Die Studienergebnisse basieren auf Patientenbefragungen, durchgeführt von Januar bis März 2014 in den Fachkliniken der Theodor Fliedner Stiftung in Ratingen, Gevelsberg und Düsseldorf sowie in der Helios St. Vinzenz Klinik in Duisburg. Um die Patienten richtig behandeln zu können, sei es enorm wichtig, sich dieser Problematik bewusst zu sein, so das Fazit der Forscher.

NK

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Wirksame Gesichtspflege bei Rosacea

Rötungen im Gesicht können unangenehm sein. Die sebamed Forschung hat eine spezielle Pflegeserie…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden