Gesundheit

Vorbeugung: Nichts für echte Männer?

20.10.2011

Entspannungskurse, Fortbildungen zu Ernährung und Bewegung oder Antiraucherkurse – all das kann Männer nicht locken. Einer Umfrage der Krankenkasse KKH Allianz zufolge ergab, dass Männer echte Präventionsmuffel sind. Nur 21 bis 28 Prozent der Kursteilnehmer Angebote waren vom starken Geschlecht.

Mann rennt Hund hinterher
Männer sind Präventionsmuffel. Auch Kurse zu Bewegung konnten die Kerle nicht locken.
© DAK

In der Umfrage wurden 3410 Versicherte interviewt. Das Ergebnis: an Entspannungskursen und Ernährungsberatungen nahmen deutlich mehr Frauen teil. Lediglich bei den Rauchentwöhnungskursen meldeten sich ähnlich viele Männer wie Frauen an. Erstaunlich dabei: Fast fünfzig Prozent der Männer könnten sich vorstellen, einen Präventionskurs zu besuchen. Und immerhin vier von fünf Teilnehmern sagten, die Kurse hätten längerfristige positive Effekte auf ihre Gesundheit gehabt. Den Verfassern der Studie zufolge müssten die Kursprogramme künftig mehr auch auf die männliche Klientel abgestellt sein.

KK

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden