Gesundheit

Ibuprofen kurbelt die Knochenheilung an

04.07.2012

Ein Knochenbruch ist äußerst schmerzhaft. Leider behindern viele gängige Schmerzmittel die Knochenheilung, so dass sie sich in einem solchen Fall nur schlecht eignen. Der Wirkstoff Ibuprofen könnte eine Ausnahme sein, die der Heilung nicht im Wege steht, sagen spanische Wissenschaftler.

Mann mit Gipsbein auf dem Sofa
Nach einem Beinbruch muss man sich einige Wochen mit Gipsbein und Krücken abfinden.
© DURIS Guillaume - Fotolia

Genauso wie Diclofenac, Naproxen oder Acetylsalicylsäure gehört Ibuprofen zur Gruppe der schmerz- und entzündungshemmenden Mittel. Doch anders als andere Medikamente dieser Gruppe wirke sich Ibuprofen sogar positiv auf die Knochenheilung nach einem Bruch oder einer anschließenden OP aus, berichten die Forscher in der medizinischen Fachzeitschrift Journal of Bone and Mineral Metabolism. Sie testeten das an Knochenzellen im Labor.

Bei einer Ibuprofen-Dosis, wie sie üblicherweise gegen Schmerzen eingenommen wird, konnten die Forscher keine negativen Auswirkungen auf die Aktivität knochenaufbauender Zellen, der sogenannten Osteoblasten, feststellen. Osteoblasten sind Knochenbildungszellen, die direkt an der Regeneration von Knochen beteiligt sind. Eine erhöhte Ibuprofen-Dosis unterstütze die Knochenheilung sogar noch, indem sie Prozesse hemmt, die zum Abbau des Knochens beitragen, berichteten die Wissenschaftler.

hh

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Diabetes mellitus und Belastung der Haut

Trockene Haut, Juckreiz? Passende Hautpflege bei typischen Begleiterscheinungen.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Trockene Augen treten vor allem im Winter auf.
Podcast: gecheckt!
Apotheke

Podcast: Die besten Tipps gegen trockene Augen

Vor allem im Winter fördert Heizungsluft trockene Augen. Brennen, Jucken oder ein Fremdkörpergefühl…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Diabetes

Alles rund um die Stoffwechselerkrankung Diabetes lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden