GesundheitGesund leben

Muslime: Leistungsfähig im Ramadan

09.07.2012

Am 20. Juli beginnt der muslimische Fastenmonat Ramadan. Beschäftigte, die in diesem Jahr während der 30 Tage fasten wollen, rät die Initiative Gesundheit und Arbeit, sich im Vorfeld von ihrem Betriebsarzt beraten zu lassen.

Mann schweißt etwas mit großem Funkenflug.
Anstrengende Arbeiten oder heiße Arbeitsplätze belasten den Körper fastender Muslime im Ramadan besonders.
© LE image - Fotolia

Der Verzicht auf Trinken und Essen kann bei schwerer körperlicher Arbeit und großer Hitze gesundheitliche Probleme wie Austrocknung, Kreislaufschwäche, Erschöpfung nach sich ziehen. Aufgrund von Konzentrationsstörungen ist auch die Gefahr eines Unfalls erhöht. Der Betriebsarzt kann beraten, wie sich das Fasten und die Arbeit vereinbaren lassen. Wer wegen einer chronischen Erkrankung Medikamente einnimmt, sollte ebenfalls mit seinem behandelnden Arzt sprechen, bevor er die Einnahme aussetzt oder die Zeiten der Einnahme verändert.

Der Ramadan ist Teil der muslimischen Glaubenspraxis. Während dieser Zeit verzichten Gläubige tagsüber sowohl auf das Essen als auch auf das Trinken. Gegessen wird nur nach Einbruch der Dunkelheit. Das verlangt dem Fastenden im Hochsommer mit seinen hohen Temperaturen und seinen langen Tagen (in Deutschland bis zu 17 Stunden) besonders viel ab. Allerdings stellt sich der Körper meist innerhalb von wenigen Tagen auf die veränderten Gewohnheiten ein.

RF/iga

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Wirksame Gesichtspflege bei Rosacea

Rötungen im Gesicht können unangenehm sein. Die sebamed Forschung hat eine spezielle Pflegeserie…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden