Baby & FamilieSenioren

Moderne Krebstherapie: Mehr Hoffnung bei Krebs

15.05.2020

Krebs: Ein Wort, das nach wie vor große Furcht auslöst. Noch immer setzen es viele mit einem Todesurteil gleich. Dass es sich heutzutage bei einer ganzen Reihe von Krebsarten nicht mehr so verhält und sich auch in der Vorsorge manches verbessert hat, zeigt ein Blick auf die Situation in Deutschland. Mehr dazu erfahren Sie im ersten Teil einer vierteiligen Serie in der aktuellen Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten.

NAI Promo 15.5.2020, Mehr Hoffnung bei Krebs
Im Titelbeitrag der Neuen Apotheken Illustrierten geht es um Krebsprävention und die aktuelle Lage in Deutschland.
© NAI

Bei vielen Krebsarten führen verbesserte Vorsorgemaßnahmen mittlerweile dazu, dass die Erkrankung besser behandelt werden kann. Im ersten Teil der Serie „moderne Krebstherapien“, die in der aktuellen Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten erscheint, geht es um die aktuelle Situation in Deutschland und die Möglichkeiten der Prävention.

Virusbedingte Seuchen haben in den letzten Jahren wiederholt für Schlagzeilen gesorgt − Ebola in Afrika, davor SARS, das Schwere Akute Respiratorische Syndrom, oder MERS, eine Atemwegsinfektion mit Schwerpunkt auf der arabischen Halbinsel. Doch die verantwortlichen Erreger konnten sich nicht weltweit verbreiten wie das Covid-19 verursachende Virus SARS-CoV-2. Ein Experte erklärt, warum das so ist. Mehr dazu lesen Sie auch im Beitrag „Warum sich Covid-19 weltweit verbreiten konnte“, online auf aponet.de.

Preisrätsel: Beim Gewinnspiel der aktuellen Ausgabe gibt es wieder 500 Euro zu gewinnen.

Weitere Themen sind unter anderem: In zehn Schritten zum ferienfitten Fahrrad +++ Sonnenschutz selbst machen? Besser nicht! +++ Depressionen werden im Alter oft unterschätzt

Einzelne Beiträge dieser Ausgabe finden Sie in voller Länge hier bei aponet.de im Bereich der Neuen Apotheken Illustrierten. Sie möchten das komplette Heft lesen? Kein Problem: Die Apothekenliste sagt Ihnen, wo Sie in Ihrer Nähe die Neue Apotheken Illustrierte bekommen.

NK

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Junge Frau, liegt zusammengekrümmt auf der Couch.
Frauengesundheit

Podcast: Das hilft bei Regelschmerzen

An den ersten Tagen der Periode leiden viele Frauen unter schmerzhaften Krämpfen im Unterleib. Mit…

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden