Baby & FamilieSeniorenGesundheitArzneimittel

Reiseapotheke: Apotheker berät individuell

07.03.2014

Wer eine Fernreise plant, braucht eine gut ausgestattete Reiseapotheke. Das wissen vor allem chronisch erkrankte Menschen. Der Apotheker hilft, die individuell richtige Zusammenstellung auszuwählen.

Rückenansicht eines älteren Mannes im roten Pulli und heller Hose an der Reeling eines Kreuzfahrtschiffes lehnend und aufs Meer schauend
Ob Kreuzfahrt, Kurztrip oder Safari: Der Apotheker empfiehlt, die Reiseapotheke individuell zusammenzustellen.
© Jeff Clow - Fotolia

"Wer dauerhaft Medikamente braucht, kann sich in der Apotheke informieren, ob besondere Vorschriften zu beachten sind", sagt Thomas Benkert, Vizepräsident der Bundesapothekerkammer. Es gelten zum Beispiel besondere Zollvorschriften für stark wirksame Schmerzmittel. Bei Fernreisen nimmt man am besten alle notwendigen Medikamente aus Deutschland mit in den Urlaub, statt auf eine Notfallversorgung im Reiseland zu vertrauen. Denn eventuell gibt es vor Ort keine Apotheke oder sie ist nicht schnell genug erreichbar.

Was genau in eine Reiseapotheke gehört, hängt unter anderem vom Reisestil und von der medizinischen Versorgung im Urlaubsland ab. Der Apotheker arbeitet bei seiner Empfehlung keine vorgefertigte allgemeine Liste ab, sondern wählt im Gespräch mit dem Patienten die individuell benötigten Medikamente aus, so Benkert.

Die umfassende Reiseapotheke enthält alle Medikamente, die in eine Hausapotheke gehören, ergänzt um Arzneimittel gegen häufige Reisebeschwerden wie zum Beispiel Reisedurchfall oder -übelkeit. „Zur unentbehrlichen Grundausstattung gehören auch auf Tagesausflügen Schmerzmittel, Medikamente gegen Durchfall, ein Desinfektionsmittel und Verbandstoffe“, sagt Benkert. Für die Reiseapotheke reserviert man am besten immer etwas Platz im Handgepäck, da Koffer verloren gehen können.

ABDA/RF

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Rötungen und sichtbare Äderchen im Gesicht?

Wir zeigen dir, was du gegen erste Anzeichen von Couperose tun kannst, um Rötungen in Gesicht und…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Podcast: gecheckt!
Gesundheit

Podcast: Was ein Blutbild dem Arzt zeigen kann

Bei kleinen und großen Blutbild werden Blutzellen untersucht. Der Arzt bekommt so Hinweise zum…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Sensible Haut

Alles rund um sensible Haut, Rosacea und Couperose lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden