Gesund lebenSenioren

Resveratrol beugt Hörschäden vor

21.02.2013

Mit dem Alter wird das Gehör schlechter. Doch auch andauernder Lärm kann dem Hörsinn zusetzen. Ein Stoff aus roten Trauben, das Resveratrol, scheint allerdings gegen durch Lärm verursachte Schwerhörigkeit helfen zu können. Das belegen Ergebnisse US-amerikanischer Forscher.

Liegende Flasche Rotwein und rote Weintrauben
Besonders rote Trauben und Rotwein enthalten viel Resveratrol.
© Marina Lohrbach - Fotolia

Die Wissenschaftler kommen zu dem Ergebnis, dass Resveratrol unter Umständen vor Hörverlust und geistgem Abbau schützen kann. So wirkte sich anhaltender Lärm auf das Gehör von Ratten weniger negativ aus, wenn sie zuvor Resveratrol bekommen hatten. "Wir haben untersucht, wie sich Resveratrol auf entzündliche Prozesse des Körpers auswirkt, die oft in Zusammenhang mit Gesundheitsproblemen wie Alzheimer, Krebs oder Schwerhörigkeit gesehen werden", erklärt der Leiter der Studie Michael D. Seidman.

Hierfür hatten die Forscher den Effekt von Resveratrol auf die Entstehung von Cyclooxygenase-2, kurz COX 2, untersucht, das unter anderem bei Entzündungen gebildet wird. Es zeigte sich, dass andauernder Lärm zu einer Zunahme von COX 2 führte. Resveratrol verringerte dagegen sowohl die Bildung von COX-2 als auch von aggressiven Sauerstoffmolekülen. Darüber hinaus reduzierte es den durch den Lärm verursachten Hörverlust bei den Versuchstieren. Die Ergebnisse dieser Studie wurden im Fachblatt Otolaryngology-Head and Neck Surgery veröffentlicht.

Resveratrol ist ein Stoff, der in vielen Früchten vorkommt, zum Beispiel in Himbeeren oder Pflaumen, besonders aber in der Schale von roten Trauben und in Rotwein. Es besitzt antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften, weshalb ein gesundheitsförderndes Potenzial in vielen Bereichen vermutet wird.

hh

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
News-Kategorien
Anzeige

Dauerhafte Immunstärkung durch Fermentation

Eine uralte Tradition, die bereits unsere Groß- und Urgroßmütter zu schätzen wussten: die…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden