Schollenröllchen mit Nussfüllung

Ein Genuss für Gaumen und Augen.

BaileysTable/iStockphoto

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 große Wirsingblätter
  • 4 Schollenfilets à 150 g
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Stärke
  • 1 Bund Schnittlauch

Füllung:

  • 150 g Walnüsse
  • 2 EL Quark
  • 2 EL Mascarpone
  • 1 EL Pecorinokäse
  • 2 EL gehackter Dill
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Senf
  • Salz, Pfeffer

Beilage:

  • 150 g rote Linsen
  • 4 kleine Möhren
  • 4 weiße Rübchen
  • 500 ml Fischfond
  • 2 kleine Zucchini

Zubereitung:

Walnüsse fein hacken und mit den Zutaten für die Füllung mischen, einige Nüsse für die Dekoration beiseite legen. Wirsingblätter kurz in Salzwasser blanchieren. Fischfilets längs halbieren, waschen, trocknen und auf die Wirsingblätter legen, Überstehendes abschneiden. Füllung auf den Filets verteilen, einrollen und mit einem Zahnstocher feststecken. Röllchen in eine feuerfeste Form mit Deckel legen und auf jedes Röllchen eine Messerspitze Butter geben. Bei 180 Grad Celsius im Ofen 20 Minuten garen. In der Zwischenzeit Linsen 5 Minuten in 1 Liter Salzwasser kochen, dann 20 Minuten ziehen lassen, abtropfen lassen und warm stellen. Möhren und Rübchen putzen und 15 Minuten im Fischfond kochen. Zucchini stifteln und nach 10 Minuten ebenfalls in den Fischfond geben. Möhren, Rübchen und Zucchini aus dem Fischfond nehmen, längs vierteln und warm stellen. Fischröllchen aus der Form nehmen und ebenfalls warm stellen, Fischsud zusammen mit dem Fischfond aufkochen und mindestens um ein Viertel einkochen. Mit Speisestärke zu einer Sauce binden, salzen und pfeffern. Fischröllchen auf den roten Linsen anrichten, mit dem Gemüse und den Nüssen dekorieren. Gehackten Schnittlauch darüber streuen.

Nährwerte pro Portion:

611 kcal (2564 kJ), 32 g Fett, 32 g verwertbare Kohlenhydrate, 2 BE, Jodgehalt Scholle: 190 Mikrogramm / 100 g

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Junge Frau, liegt zusammengekrümmt auf der Couch.
Frauengesundheit

Podcast: Das hilft bei Regelschmerzen

An den ersten Tagen der Periode leiden viele Frauen unter schmerzhaften Krämpfen im Unterleib. Mit…

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden