SeniorenGesundheit

Nicht nur zu Weihnachten: Singen hilft COPD-Patienten

18.12.2013

Die kalte Jahreszeit ist für Menschen mit chronischer Bronchitis (COPD) eine schwierige Phase. Denn die Symptome ihrer Erkrankung werden stärker. Regelmäßiges Singen hilft jedoch, die Lungenfunktion zu verbessern, sagen Forscher aus England.

Drei ältere Menschen singen zusammen.
Singen müsste bei Lungenleiden wie COPD verschrieben werden können.
© Lisa F. Young - Fotolia

COPD-Patienten, die über ein halbes Jahr hinweg regelmäßig in einem Chor sangen, konnten dadurch ihre Atemfunktion merklich verbessern. Das ergab eine kleine Studie des Sidney De Haan Research Centre for Arts and Health in Folkestone, Großbritannien, an der 97 Menschen teilgenommen hatten. Neben dem Singen hatten sie darin standardisierte Fragebögen zu ihrer Lungen-Gesundheit und der Atmung ausgefüllt und Lungenfunktionstests absolviert. Sowohl die Auswertung der Fragebögen als auch die Messwerte ergaben eine verbesserte Lungenfunktion im Studienzeitraum. Da COPD eine fortschreitende Erkrankung ist, wäre eine langsame Verschlechterung zu erwarten gewesen, sagten die Studienautoren.

Neben den messbaren Aspekten äußerte sich die überwiegende Zahl der Teilnehmer auch generell zufrieden über die Gesangsstunden. Sie nahmen sehr gerne daran teil, genossen die Gesellschaft der anderen Sänger und fühlten sich dadurch gesünder. Der angenehme Charakter der Veranstaltungen sorgte zudem dafür, dass die Studienteilnehmer „dran blieben“ und regelmäßig mitsangen. Das alles sei nicht zu unterschätzen, denn in Gesellschaft werde es für die oftmals einsamen COPD-Patienten leichter, mit dieser Erkrankung umzugehen, so die Studienautoren.

COPD-Therapie kann also auch Spaß machen. Die sangesfrohe Weihnachtszeit scheint ein idealer Startpunkt zu sein, um etwas für die Lungenfunktion zu tun.

RF

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Plötzlich auftretende, flüchtige Rötungen?

Wir zeigen dir, was hinter Hautrötungen im Gesicht und entzündlichen Symptomen wie Papeln und…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Ältere Frau, hält sich eine Gurkenscheibe vor das Gesicht.
Ernährung

Podcast: Vegan – nicht nur auf dem Teller

Kleidung, Kosmetik oder Taschen: Nicht nur Lebensmittel können tierischen Ursprungs sein. Für die…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Sensible Haut

Alles rund um sensible Haut, Rosacea und Couperose lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden