Gesund lebenGesundheitSenioren

Leiter am Baum: Tipps für eine sichere Obsternte

14.08.2014

Leiterstürze bei älteren Menschen häufen sich vor allem im Spätsommer. Die Folgen sind häufig Knochenbrüche oder Schädelhirntraumen. Ärzte der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie e.V. raten, keine unnötigen Gefahren auf der Leiter bei der Obstbaumernte einzugehen und geben Tipps, wie ältere Menschen mit einfachen Vorkehrungen sicherer mobil sein können.

Frau in den 50ern, gelbes Shirt, auf einer Aluleiter pflückt auf einer Wiese Obst von einem Baum (Äpfel?)
Unfallchirurgen raten, bei der Ernte anstatt einer Stehleiter, die an den Obstbaum angelehnt wird, lieber eine Klappleiter zu benutzen.
© Janis Smits - Fotolia

„Insbesondere im Spätsommer haben wir immer wieder ältere Menschen nach einem Leitersturz zu versorgen“, sagt Reinhard Hoffmann, Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie. Eine Osteoporose-Erkrankung erhöht das Risiko für Knochenbrüche erheblich. Die zusätzliche Einnahme von Blutverdünnungsmitteln führt häufig zu Gehirn- und Weichteilgewebsblutungen. Vor der Unfallversorgung steht für Unfallchirurgen allerdings die Prävention von Verletzungen. Für die Zeit der Obstbaumernte geben Unfallchirurgen folgende Tipps:

  1. vor dem Leiteraufstieg den Kreislauf mit Gymnastikübungen in Schwung bringen, zudem Greif- und Dehnübungen durchführen (Apfelgreifübungen auf dem Boden),
  2. festes Schuhwerk auf der Leiter tragen, keine Gartenclogs oder Schlappen,
  3. Leiter wackelfrei positionieren und von einer zweiten Person sichern lassen, dafür Klappleitern nutzen, auf Anstellleitern verzichten und alte Leitern generell aussortieren,
  4. Körper nicht übermäßig von der Leiter wegbewegen, sondern Leiter umstellen, um entferntere Früchte zu erreichen,
  5. eine Hand immer an der Leiter halten, Sammelkorb dazu durch einen Haken an der Leiter oder einem Ast befestigen.

Die Unfallchirurgen raten folgenden Personengruppen von einem Leiteraufstieg ab:

  • Personen, die zu Schwindel oder kurzen Bewusstseinsaussetzern neigen,
  • Personen mit kreislaufwirksamen Herzrhythmusstörungen,
  • Menschen, die an Erkrankungen mit Störungen der Wahrnehmung

DGU/RF

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Wirksame Gesichtspflege bei Rosacea

Rötungen im Gesicht können unangenehm sein. Die sebamed Forschung hat eine spezielle Pflegeserie…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden