Jung & AltSeniorenGesundheit

Veränderte Bewegungen können Alzheimer vorhersagen

Dr. Karen Zoufal  |  28.06.2021

Wenn Menschen ihren täglichen Aktivitäten nachgehen, kommt es im Tagesverlauf unbewusst zu komplexen Schwankungen bei der Ausführung von Bewegungen. Diese sind mit bloßem Auge nicht leicht erkennbar, können aber mit einem armbanduhrähnlichen Gerät aufgezeichnet werden. Dadurch konnten Forscher Alzheimer-Vorstufen erkennen.

Seniorenpaar unter Kirschbäumen
Die Alzheimer-Erkrankung zeigt erste Symptome bereits viele Jahre, bevor sie ausbricht.
© Halfpoint/iStockphoto

Minimale Veränderungen von Bewegungen im Tagesverlauf könnten als Biomarker für die Alzheimer-Krankheit dienen und diese schon vorhersagen, bevor sich erste Symptome bemerkbar machen. Dies scheint besonders bei Frauen der Fall zu sein. Prof. Dr. Lei Gao vom Brigham and Women’s Hospital in Boston erläuterte: „Unsere alltäglichen unterbewussten Bewegungen können Veränderungen im Gehirn aufdecken, die viele Jahre vor dem Auftreten von Symptomen auftreten. Dies könnte eine Gelegenheit für frühzeitige Behandlungen bieten und zur Veränderung bestehender Risikofaktoren motivieren.“

Für ihre Studie, die in der Zeitschrift „Alzheimer's & Dementia: Diagnosis, Assessment & Disease Monitoring“ veröffentlicht wurde, hatten die Forscher 178 gesunde Erwachsene 7 bis 14 Tage lang bei Aktivitäten zu Hause untersucht. Außerdem wurden nach frühen Anzeichen für Alzheimer im Nervenwasser und in Hirnscans gesucht. Die Ergebnisse aus diesen Analysen stimmten deutlich mit den Veränderungen von Bewegungsmustern überein.

Die Forscher weisen darauf hin, dass neben der geistigen Leistungsfähigkeit, auf die sich die meisten Studien ausschließlich konzentrieren, offenbar auch Bewegungen eine Rolle bei der Alzheimer-Krankheit spielen. Sie hoffen, ihre Ergebnisse in umfangreicheren Studien bestätigen zu können, so dass sie zur Früherkennung der Erkrankung eingesetzt werden können.

Quelle: DOI 10.1002/dad2.12211

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Mikrofonsymbol für den Podcast.
Podcast "gecheckt"

Jetzt reinhören: Jede Woche eine neue Folge!

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden