ApothekeArzneimittelGesundheit

Podcast: Wann welches Nasenspray?

aponet.de  |  07.10.2021

In der Erkältungszeit sind Nasensprays fast allgegenwärtig. Sie helfen schnell bei verstopfter Nase. Aber solche Sprays gibt es gegen ganz unterschiedliche Erkrankungen. Welche das sind und was bei der Anwendung wichtig ist, hören Sie in diesem Podcast.

Frau sprüht sich Nasenspray in die Nase.
gecheckt! Der Podcast von aponet.de und Neue Apotheken Illustrierte.
© CentralITAlliance/iStockphoto

Sicher haben Sie schon davon gehört, dass Nasensprays Probleme bereiten können, wenn man sie zu lange anwendet. Das trifft jedoch nicht auf alle Sprays zu. Je nach Wirkstoff und Anwendungsgebiet gelten andere Empfehlungen. In der aktuellen Folge von "gecheckt! Der Podcast von aponet.de und Neue Apotheken Illustrierte", erklärt Apotheker Rüdiger Freund, wie man Nasensprays so einsetzt, dass sie optimal wirken und der Gesundheit nicht schaden. 

 

Hören Sie nächste Woche bei gescheckt!, welche Fragen Sie am besten beim Arztbesuch stellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Frau schnäuzt sich die Nase in herbstlicher Natur.
Top Aktuell
Naturheilkunde

Podcast: Heilpflanzen gegen Erkältung Teil 2

Es gibt Heilpflanzen, die richtig angewendet Erkältungsbeschwerden spürbar dämpfen. Welche das sind,…

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden