Wintersport trotz Asthma

Wenn Asthmatiker bei körperlicher Anstrengung kalte Luft einatmen, kann dies das Risiko für ein Anstrengungsasthmas erhöhen. Besonders Kinder sind gefährdet.

Wenn Asthmatiker bei körperlicher Anstrengung kalte Luft einatmen, kann dies das Risiko für ein Anstrengungsasthmas erhöhen. Besonders Kinder sind gefährdet.

Medikamente (Dosier-Aerosole), die etwa zehn bis fünfzehn Minuten vor einer sportlichen Betätigung eingenommen werden, wie etwa Beta-2-Mimetika, eventuell auch in Kombination mit Cromoglicinsäure, können vor einem Anstrengungs-Asthma schützen. Welche Präparate im Einzelfall sinnvoll sind, sollten die Betroffenen mit ihrem Arzt absprechen. Eine Beratung zu Asthma-Medikamenten bietet außerdem jede Apotheke. Um einen sportiven Urlaub vorzubereiten, ist in jedem Fall ein guter Trainingszustand wichtig, um die Schwelle für die Auslösung eines Anstrengungs-Asthmas zu erhöhen.

Damit Asthma-Patienten beim Wintersport dennoch nicht außen vor bleiben müssen, gibt Professor Dr. Carl Bauer, Ärztlicher Direktor der Fachklinik Gaißach, folgende Tipps:

  • Beugen Sie besonders bei kalter Witterung Asthma-Anfällen rechtzeitig mit einer kontinuierlichen, antientzündlichen und die Bronchien entkrampfenden Therapie vor.
  • Wählen Sie eine Wintersportart, die Sie nicht zu sehr belastet. Ski Alpin oder Schlittschuhlaufen mit kleinen Pausen eignen sich für Asthmatiker.
  • Dosieren Sie Ihr Tempo und verhindern Sie zu schnelle und verstärkte Atmung!
  • Betreiben Sie nie Sport um jeden Preis. Verzichten sie bei ungünstiger Witterung oder Erkältung lieber einmal auf übermäßige Bewegung im Freien!
  • Erweitern Sie in Absprache mit Ihrem Arzt die Therapie bei den ersten Anzeichen einer Erkältung oder Grippe.
Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Beschwingt durch die kalten Tage mit Fresubin®

Entdecken Sie die winterlich-süßen Geschmacksrichtungen!

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Frau, benutzt Zahnseide.
Podcast: gecheckt!
Haut, Zähne & Schönheit

Podcast: Zahnseide nicht vergessen!

Kaufläche, Vorder- und Hinterseite: Da kommt die Zahnbürste gut hin. Doch zur richtigen Mundhygiene…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden